Dota Academy: T1 Jungle 04 - Hero Guide Lifestealer

Dota 2 Jungle | T1 Lektion 05: Hero Guide Lifestealer

Mit dem Lifestealer lernen wir einen einfachen Hero für den Jungle kennen. Schon direkt auf Level 1 haben wir die Möglichkeit, die neutralen Camps zwischen den Lanes zu farmen.

15.09.15

Dota Guide ID: 
517254826

LIFESTEALER

Lifestealer eignet sich perfekt für den Einstieg in den Jungle, da er es bereits auf Level 1 mit den neutralen Creep Camps im Jungle aufnehmen kann. Lifestealer verfügt über Carry Potenzial und macht viel Schaden über Auto Attacks. Da wir uns von Beginn an immun gegen magischen Schaden und Stuns machen können, sind vor allem die gegnerischen Supporter einfach zu tötende Opfer für uns.

Skills

Wir haben euch einen Skillweg vorbereitet, den ihr im Steam Workshop abonnieren könnt. Folgt einfach dem Link über dem Build.

Q: Rage

Macht Lifestealer temporär immun gegen magischen Schaden und gegen die meisten Control Spells. Hinzu kommt, dass Lifestealer schneller angreift, während er sich im Rage Modus befindet. Dieser Skill ermöglicht es uns, an unser Ziel heranzulaufen, ohne dass er unsere Bewegung kontrollieren kann, es uns also bewegungsunfähig machen kann.

W: Feast

Feast stattet uns mit extra Schaden und Lebensraub aus. Diese Fähigkeit ermöglicht uns das Erlegen von Creep Camps im Jungle. Wir heilen uns mit unseren Auto Attacks hoch und können so länger im Jungle bleiben, ohne immer wieder zurück zum Healing Fountain in die Base laufen zu müssen.

E: Open Wounds

Open Wounds verlangsamt eine ausgewählte gegnerische Einheit temporär sehr stark. Desweiteren erhalten alle verbündeten Helden Lebensraub für Angriffe, die sie gegen Ziele wirken, die von Open Wounds betroffen sind (egal ob Spells oder Auto Attacks). Der Gegner kann uns dank Rage nicht kontrollieren und zusätzlich können wir mit Open Wounds bewirken, dass er nicht von uns weglaufen kann.

R: Infest

Lifestealer kann sich in einem Creep oder einem befreundeten Helden verstecken. Wenn er ausbricht macht er Schaden um sich herum (Area of Effect). Sollte Lifestealer sich in einem neutralen oder gegnerischen Creep versteckt haben, heilt er sich beim Ausbruch um die HP, die der Creep hatte. Dieser Skill ist sehr nützlich fürs Jungling und für Ganks. Im Jungle können wir uns mit Infest schnell hochheilen, um weiter zu farmen. Offensiv können wir uns in einem verbündeten Helden verstecken, der dann so tut, als wäre er alleine auf der Lane, um gegnerische Helden anzulocken.

Early Game

Items

  • 1x Tangos
  • 1x Stout Shield
  • 1x Quelling

Tangos verwenden wir, um schon während der Kämpfe gegen die Creep Camps im Jungle Lebenspunkte zu regenerieren. Das Stout Shield und die Quelling Blade geben uns erhöhten Schaden und Verteidigung gegen Creeps.

Verhalten

Wir sind Jungler. Wir möchten farmen, und das möglichst viel. Im Early Game konzentrieren wir uns auf die Optimierung unseres Jungle Pattern. Bevor wir alle Creep Camp Positionen und deren Stärke auswendig kennen, wird es uns einiges an Kraft und Ausdauer kosten. Wichtig für uns zu wissen ist, dass Creep Camps bei jeder halben Minute spawnen und wir nicht in der Nähe des Camps sein dürfen, damit dort neue Creeps spawnen. Das gilt besonders für die ersten Creep Camps, die bei der 30 Sekunden Marke spawnen.

Wir verlassen unsere Lane nur, wenn wir gerade in der Nähe eines Kampfes sind, bzw. es Potenzial für einen Gank gibt. Ansonsten hat das Erlangen der ersten Mid Game Items absolute Priorität.

Midgame

Items

  • Power Treads
    Mit den Power Treads erhöhen wir unsere Bewegungs- und Angriffsgeschwindigkeit und unsere Lebenspunkte.
  • Orb of Venom
    Versetzt unsere Auto Attacks mit einem leichtem Gift, das Ziel nimmt Schaden über Zeit und wird etwas langsamer.
  • Sange
    Sange versorgt uns mit HP und Schaden. Außerdem erhalten wir die Chance, den Gegner kurz zu verlangsamen, wenn wir ihn mit einem Auto Attack treffen.
  • Town Portal Scroll
    Nie vergessen. Immer dabei haben!

Verhalten

Bevor wir unsere Power Treads und den Orb of Venom gefarmt haben, helfen wir nur im absoluten Notfall auf den Lanes aus. Haben wir beides, können wir jedoch aktiv nach Zielen Ausschau halten, die wir leicht überrachen können. Dabei helfen wir vor allem den Lanes, auf denen unsere Teammitglieder Schwierigkeiten haben. Unser Ultimate eignet sich wunderbar, um sich in einem verbündeten Helden zu verstecken und die Gegner zu überraschen. Schnell Open Wounds casten und der Gegner weiß überhaupt nicht, wie ihm geschieht.

Auch im Midgame farmen wir möglichst viel im Jungle und auf Lanes, die sich gerade auf unserer Seite der Map befinden. Auch wenn wir selbst über Late Game Potenzial verfügen, achten wir aber darauf, dass wir dem Carry in unserem Team keine Creeps klauen, sondern fokussieren uns auf die Camps im Jungle. Signalisiert unser Team, einen Tower pushen zu wollen, helfen wir mit. Wird es irgendwo brenzlig, nutzen wir eine Town Portal Scroll, um einen Tower oder Helden zu verteidigen.

Lategame

Items

  • Sange & Yasha
    Mit dem Kauf von Yasha vervollständigen wir dieses Item. Lifestealer wird so mit allem ein bisschen versorgt. Wir verlangsamen Gegner, werden schneller und haben somit weniger Probleme, an unsere Ziele heranzukommen.
  • Skull Basher
    Neben mehr Schaden gibt uns der Basher die passive Fähigkeit, bei einem Auto Hit einen Bash auszulösen. Ein Bash ist ein Mini Stun, macht das Ziel also für kurze Zeit bewegungsunfähig.
  • Desolator
    Der Desolator erhöht unseren Schaden noch weiter und gibt unseren Auto Attacks einen zusätzlichen passiven Effekt: Wir reduzieren die Rüstung des Gegners.
  • Butterfly
    Mit dem Butterfly teilen wir noch mehr und noch schneller aus und erhalten zudem eine automatische Chance, gegnerischen Angriffen ausweichen zu können.
  • Heart of Tarrasque
    Sorgt neben einem weiteren Schadensboost vor allem dafür, dass wir mehr aushalten und rundet unseren Item Build perfekt ab.

Verhalten

Geht das Spiel in eine spätere Phase über, laufen wir vermehrt zusammen mit unserem Team herum. Wir pushen Gebäude des Gegners und verteidigen Pushes der Gegner. Der Schaden des Lifestealers skaliert gut mit Lategame Items, sodass wir darauf achten, immer einen soliden Farm zu haben. Je mehr Items wir bekommen, desto größer ist die Bedrohung, die wir als Schadensquelle auf die Gegner ausüben. Gegnerische Supporter werden zum Snack für zwischendurch, den gegnerischen Carry gönnen wir uns zum Mittag.

Im gesamten Spielverlauf gilt für uns als Lifestealer eine gesunde Balance aus Farm und Teamfight zu finden. Wir müssen unserem Team helfen, wenn es unsere Unterstützung benötigt, müssen aber sicherstellen, dass unser Item Build voran schreitet, da wir erst im späteren Spielverlauf unser volles Potential entfalten.

Autor: Xen

Esport Enthusiast, Dota Dude, compLexity Gaming Dota Manager, Kommentator, Salzbretzel-Fanatiker, Sprichwortverdreher, Meme-Lord.

15. September 2015 - 17:14
Bild des Benutzers braunbär
braunbär
Core
Offline
15.11.2016 - 21:13
16.11.13
91

07:35 ich bin mir ziemlich sicher das man keine HP regenriert wenn man in ein verbündeten creep rein->raus geht. Oder wurde das mal geändert?

16. September 2015 - 16:21
Bild des Benutzers Xen
Xen
Benutzer
Offline
08.10.2015 - 16:26
18.04.15
16

Du hast Recht. Leben regeneriert man nur bei feindlichen oder neutralen Creeps.

2. November 2015 - 19:22
Bild des Benutzers Roboterquark Modell
Roboterquark Modell
Benutzer
Offline
12.11.2015 - 20:39
20.12.13
5

Hmhm ich weiss nicht so recht was ich von diesem Item Build halten soll. Wäre es nicht besser noch vor Sange&Yasha sich ein Armlet zu holen, um so schneller und effektiver ins Spielgeschehen eingreifen zukönnen ? Und Desolator für Ls ? Nyääää leute lieber nicht. Meiner Meinung nach ist das ein Item für Snowball Heroes die gerade einen guten Flow haben und dann damit den Sack relativ schnell zumachen können. Ls hingegen ist ein Late Game Hard Carry das sich stattdessen auf Items konzentrieren sollte die ein besseres scaling im Late Game haben, wie z.B Mkb ( auch weil gerade gegen Ls gerne Butterfly gespielt wird) und/oder Basher. Und anstatt Butterfly würde ich Aussalt Cuirass empfehlen, da man als Beefy Strengh Hero die zusätzliche Rüstung mehr gebrauchen kann als 35% Envasion und Attack Speed ( was man eh schon zur Genüge hat durch die anderen Items und dem Skill 'Rage').