Terran Tier 3 04 Macro

Starcraft II Terran | Terran Video 16: Tier 3 Macro

In Tier 3 Macro wiederholen wir die Grundsätze der bisherigen Builds und lernen die Erweiterung auf drei Basen.

08.03.15

Auf Tier 3 betrachten wir die Weiterentwicklung des vorherigen Builds. Zuvor haben wir die zwei Basen nicht komplett ausgenutzt und dort wollen wir jetzt anfangen:

Erweiterung auf drei Basen

  • Im späteren Spiel wollen wir zwei Basen mit je 16 Worker in den Minerals haben und auch vier Geysire mit jeweils drei Arbeitern voll besetzen
  • Maximale Saturation: 66 Worker, falls ihr das Follow-Up auf drei Basen spielt
  • Wie im Überblick besprochen, bauen wir eine Armory für weitere Upgrades. Sobald diese gebaut wird, fügen wir auch ein weiteres Engineering Bay hinzu
  • Wir wollen unsere Produktion immer komplett auslasten mit einer Einheit(bzw. zwei Einheiten bei einem Reaktor) in der Warteschlange
  • 16 Medivacs ist unser Ziel!
  • Sollten wir die dritte Basis nehmen, adden wir zwei Barracks. Eine mit Tech-Lab und eine mit Reaktor
  • Faustregel: Zwei Reaktoren zu einem Tech-Lab, falls ihr mehr Barracks adden müsst
  • Unsere Rally Points für die Army wollen wir immer auf den Boden setzen, entweder in der Basis oder für einen Angriff nach vorne

Die Geschichte der Geysire

  • Die Geschichte der Geysire: Bei 12 Supply bauen wir den Ersten und haben dort direkt drei Arbeiter im Gas bis der Reaper in Auftrag gegeben wurde
  • Jedoch nehmen wir langsam diese wieder raus, sodass wir bei 50 Gas zu Beginn keine Arbeiter mehr im Gas haben
  • Nach dem Bunker schicken wir die drei Worker wieder zurück zur Arbeit in den Geysir
  • Jedes Mal mit 100 Gas bauen oder erforschen wir etwas, ansonsten liegt der Fokus auf Marines
  • Marauder werden erst nach dem Starport produziert(ca. bei 65 Supply)

Supply Depots und Factory/Starport-Switch

  • Supply Depot Regelung: Bei 10, 19 und 33 setzen wir die ersten Depots. Ab 40 bauen wir durchgängig zwei Depots!
  • Factory/Starport-Switch: Sobald die Factory fertig ist, bauen wir an dieser einen Reaktor, welchen wir später für den Starport nutzen. Dafür liften und landen wir beide Gebäude und wechseln so ihre Plätze