Starcraft II HotS Build Order Guides | TvP - Reaper Fast-Expand

Eine Grundlage jedes Terraners wird in diesem Guide besprochen. Schaut euch an, wie ihr ein Standardmacrospiel gegen Protoss aufbaut!

04.02.14

Prolog

Direkter Einblick in die Machenschaften des Protoss

Die Reaper FE (Fast Expansion) ist im TvP momentan einer der beliebstesten Builds und wurde bereits in der Beta von WoL häufig gespielt. Das Build bietet durch einen frühen Scout mit dem Reaper genaueste Informationen über die BO des Gegners und gleichzeitig auch eine Harassmöglichkeit direkt zu Beginn des Matches. Ein sehr solider Build also, der keinem Terraner in seinem Repertoire fehlen sollte.

Anwendung

3 Barracks und 2 Command Center sind das Rückgrat der terranischen Ökonomie

Einige kleine Feinheiten gibt es bei diesem Build auch zu beachten. Ihr produziert mit den ersten 50 Gas euren Reaper, mit den zweiten 50 wird ein Reaktor gesetzt. Ihr baut also am Anfang nicht mehr also 100 Gas ab, damit ihr euer Command Center so schnell wie möglich bekommt. In der Startphase gibt es vom Macro her noch nicht viel zu tun, daher konzentriert euch auf das Scouting mit eurem Reaper. Wie viel Gas nimmt der Protoss? Sind genug Pylons in der Basis? Möchte er früh expandieren oder doch das Spiel schnell beenden? Besonders Oracle-Harrasment kann für ein Reaper-Opening zum Problem werden, da natürlich die Marine-Produktion zwangsläufig verzögert wurde. Wenn ihr sicher gehen wollt, schickt ihr euer SCV (welches das Supply Depot gebaut hat) direkt zum Gegner rüber. Damit könnt ihr zum einen eine frühe Expansion mit einem Engineering Bay blocken und zum anderen seid ihr in der Lage, Gas-Timings einzuschätzen und den womöglich aufbewahrten Chronoboost zu sehen. Gerade im TvP sind solche Kleinigkeiten spielentscheidend und ihr solltet dazu fähig sein, solche Nuancen schon früh genug zu erkennen, um noch reagieren zu können. Sobald ihr verifiziert habt, dass euer Gegner keinen All In spielen wird, sondern das Macrogame sucht, könnt ihr schon einmal aufatmen. Der Bunker auf dem Low-Ground eurer Natural bietet da genügend Schutz vorerst. Mit zwei weiteren Barracks habt ihr sehr früh genügend Marines, um einer Vielzahl von Angriffen des Protoss standzuhalten. Haltet den Reaper weiterhin am Leben, um nochmal wertvolle Vision in die gegnerische Basis zu erhalten. Achtet in dieser Phase auf genug Supply Depots sowie konstante SCV Produktion. Ihr startet Stim mit den ersten 100 Gas und danach dann auch die Factory. Da auch Upgrades für den ersten Push wichtig sind, baut ihr nun noch ein Engineering Bay für das +1 Weapons Upgrade sowie ein Tech-Lab an die 3. Barracks und einen Reaktor an die Factory. Zugleich startet ihr noch ein Starport für spätere Medivacs, welches bei Fertigstellung an den Reaktor der Factory geswitched wird. Ab diesem Punkt wird eure Armee stark wachsen und ihr solltet genug Supply freihalten, damit der Push auch richtig stark einschlagen kann. Sobald Stim fertig geworden ist, startet ihr Combat Shields sowie Concussive Shells. Die Infanterieeinheiten können schon mal in Richtung des Gegners laufen, da die Medivacs mit dem Speed Boost schneller hinterher kommen. Ihr solltet nun mit einem großen Haufen Marines, zwei Medivacs und vielleicht auch schon vereinzeilten Maraudern vor der gegnerischen Protoss Basis stehen. Alle Upgrades müssten fertig geworden sein und ihr könnt nun mit der Aggression des Midgames starten!

Follow-up

MMM - Marine, Marauder und Medivacs. Manchmal schon zu viel für den Protoss

Ihr habt nun einmal gepushed und habt gesehen, welchen Tech der Protoss gewählt hat (Colossus oder Templar). An dieser Stelle müsst ihr reaktiv agieren, wobei euer oberstes Ziel eine dritte Basis sein sollte, während ihr solange wie möglich versucht den Protoss auf weniger Basen zu halten. Gegen Colosse müsstet ihr nun auch Vikings bauen, damit ihr diese im Kampf direkt focussen könnt. Gegen Templar eignet sich natürlich vor allem eine Ghost-Akademie. Vorher solltet ihr jedoch versuchen so viel wie möglich zu droppen, um den Protoss außerhalb seiner gewohnten Position zu erwischen und somit vielleicht das Spiel schon früh zu beenden. Wenn ihr in euer Micro vertraut, könnt ihr auch versuchen gegen Templar aggressiv zu spielen und die Storms möglicherweise dodgen. Das Lategame selbst wäre aber auch noch einen kompletten Guide wert, weshalb ich es hierbei erstmal belasse.

Pros und Contras

Die positive Seite des Builds überwiegt stark! Ihr habt genug Marines durch den Reaktor, um frühe Angriffe zu verteidigen. Außerdem habt ihr sehr viele Möglichkeiten durch den Reaper, um All Ins früh genug zu erkennen. Je nachdem wie ihr eure Transition nach dem Reaper wählt, könnt ihr sehr flexibel spielen, habt aber immer die Möglichkeit des normalen “MMM” (Marine - Marauder - Medivac). Negativ für euch kann dieser Build vor allem enden, wenn ihr den Reaper früh verliert, ohne wirkliches Scouting betrieben zu haben oder wenn ihr nicht vorher mit einem SCV scoutet und der Gegner euch früh mit einem Zealot+Stalker+MSC überrascht.

Tipps zu dem Build

  • Haltet euren Reaper solange wie möglich am Leben. Lasst ihn auf keinen Fall sinnlos oder zu früh sterben!
  • Baut nicht mehr als 100 Gas ab am Anfang! Dies verzögert nur euer Command Center.
  • Sollte euch etwas beim Protoss auffallen wie ein fehlender Pylon oder Ähnliches, scoutet mit dem Reaper an bekannten Proxystellen und baut früh ein Turret in jede Mineralline.
  • Wenn ihr denkt, dass der Protoss zu gierig spielt, versucht einmal mit einer handvoll Marines über die Map zu pushen. Wenn ihr dadurch einen Photon Overcharge erzwingt, dann ist späteres Drop-Harrasment deutlich effektiver!
  • Gute Maps für diesen Build sind solche, die eine direkte Klippe haben, über die ein Reaper die gegnerische Base infiltrieren kann. (Z.B. Polar Night, Star Station, Akilon, Yeonsu, Frost, Alterzim)
Build Orders: 
Reaper FE
1:00
10
Supply Depot
1:37
12
Barracks
1:49
12
Refinery
2:47
15
Orbital Command
2:50
15
Reaper
2:58
16
Supply Depot(Je nach Transition CC an dieser Stelle möglich)
3:36
17
Reaktor(Gasabbau stoppen!)
4:03
19
Command Center(High Ground) (Auch vor dem 16er Depot möglich)
4:24
20
2.Barracks
4:25
20
3.Barracks(Wieder drei SCVs ins Gas)
4:30
20
Ab diesem Zeitpunkt dauerhafte Marine-Produktion!
5:10
26
Supply Depot
5:30
27
Tech Lab
5:32
27
Bunker
5:40
31
Orbital Command(2.CC)
5:59
33
Stimpack
6:21
37
Supply Depot
6:33
39
2.Refinery
6:44
40
Factory
7:22
51
3.Refinery
7:30
54
Supply Depot
7:38
54
Supply Depot
7:45
54
Engineering Bay
7:47
54
Tech Lab(3.Barracks)
7:53
54
Starport
7:55
54
Reaktor(Factory)
8:20
62
Combat Shields
8:35
64
+1 Infantry Weapons
9:00
Ab dieser Stelle MMM produzieren und mit +1 und Combat Shields den Push starten!
Bild des Benutzers tbeen
20. Dezember 2013 - 13:32
Bild des Benutzers Gwanw
Gwanw
Core
Offline
15.09.2015 - 15:14
15.11.13
88
Kann sein, dass ich mich irre, aber ist es nicht sinnvoller, das Depot erst bei 18 zu bauen und dafür früher das Command Center zu setzen? Da ich Protoss spiele, kann das natürlich Müll sein, was ich sage oder nicht mehr auf dem aktuellen Stand, aber da ich ab und an Demuslim's Stream schaue sowie Replays von Bomber und die BO's sich zu diesem Zeitpunkt noch gleichen, wundert mich dieser Build etwas, da ja auch beide einen eigenen Reaper FE Style spielen. Ansonsten schön zu sehen, dass es jetzt auch was in der Terranersektion gibt :).
20. Dezember 2013 - 20:18
Bild des Benutzers ihatecrocodils
ihatecrocodils
Benutzer
Offline
22.04.2015 - 20:03
15.11.13
17

schön :)

20. Dezember 2013 - 21:41
Bild des Benutzers tbeen
tbeen
Benutzer
Offline
18.04.2017 - 12:00
12.12.13
19

Stimme dir da zu, passe es flott an!

21. Dezember 2013 - 13:11
Bild des Benutzers Lurtz
Lurtz
Benutzer
Offline
30.01.2014 - 14:39
21.12.13
2

wie geil das es jetzt auch terran builds gibt bitte mehr :)

21. Dezember 2013 - 22:47
Bild des Benutzers SCGuenter
SCGuenter
Benutzer
Offline
21.12.2013 - 22:45
21.12.13
1

Ab wann sollte man denn wieder anfangen gas abzubauen? :X

23. Dezember 2013 - 16:20
Bild des Benutzers tbeen
tbeen
Benutzer
Offline
18.04.2017 - 12:00
12.12.13
19

Nachdem du beide Barracks gebaut hast! Schreibe ich noch schnell mit rein. Danke!

18. Februar 2014 - 23:44
Bild des Benutzers Xseewolf
Xseewolf
Benutzer
Offline
23.02.2016 - 13:12
17.02.14
4

Schöne Sache, mich würde echt mal ein Double-Reaper Build interessieren. Gute Arbeit :)

Gesperrtes Thema