Starcraft II HotS Build Order Guides | ZvP - ST.Life Nexus-Cancel

Ihr sucht eine neue Möglichkeit den Protoss früh zu überraschen? Dann schaut Euch in diesem Guide genau an, wie ST.Life sein aggressives Spiel aufbaut!

12.12.13

Prolog

Der aggressive ZvP Build des koreanischen Profispielers Life ist ein Semi-All In, der den Protoss in drei Wellen am Expandieren hindern soll, um das Spiel schnell zu beenden. Semi-All In bedeutet, dass man mit diesem Build früh im Spiel erheblichen Schaden beim Gegner anrichten muss, da der Gegner mit einem Standard Macro-Build und perfekter Verteidigung ansonsten eine deutlich bessere Economy und somit bessere Chancen auf den Sieg haben wird. Anders als bei den meisten All Ins hat man jedoch die Möglichkeit, nach einem gescheiterten ersten Push in das Macro-Game überzugehen, kann also verzögert seine beiden Hatcheries mit Drohnen saturieren, ohne extrem weit zurückzufallen. Gerade für Spieler, die keinen Gefallen am Standard Makro ZvP finden, ist dieser Build eine gute Abwechslung. Besonders gut funktioniert die BO gegen eine 1-Gate-Expansion oder einen Nexus-First-Build.

Anwendung


WENN DER WALL IN NICHT STANDHÄLT, HABEN DIE LINGE FREIEN SPIELRAUM

Mit den ersten 4-8 Lingen versucht man so viel Schaden, wie nur möglich zu verursachen und den Gegner aus dem Konzept zu bringen. Anzuvisierende Ziele sind dabei der angefangene Wall In, also der Versuch des Protoss, mit Gebäuden die Front dicht zu machen, um frühe Zerglinge auszusperren, die Eco-Line des Hauptnexus oder der angefangene zweite Nexus an der Natural Expansion. Hier gilt jedoch wie in allen Phasen: Falls der Protoss gut vorbereitet ist, keine Units verschwenden. Sollte man also eine Situation vorfinden, in der man keinen Schaden machen kann, ist es wichtig, keine Units zu verschenken. Auch mit den nachfolgenden Lingen sollte man so viel Schaden wie nur irgendwie möglich verursachen, dabei aber sicherstellen, keine Linge zu verschwenden. Sobald das Zergling-Speed- Upgrade fertiggestellt wurde, geht es daran, den zweiten Nexus des Protoss zu zerstören oder ihn dazu zu zwingen, den Nexus abzubrechen. Während man den Protoss vorne mit seinen Lingen beschäftigt, nutzt man die zweite Queen, um einen Creeptumor in der eigenen Mainbase zu setzen, um die erste und zweite Hatchery miteinander zu verbinden. Anschließend nutzt man die zweite Queen um die Larvenproduktion an der zweiten Hatchery mittels der Larva-Inject Fähigkeit zu erhöhen. Sobald man genug Linge gebaut hat, um vorne Schaden verursachen zu können, werden weitere Drohnen gebaut, um die zweite Base zu saturieren.

Transition


NACH DEM ERSTEN ANGRIFF ERZEUGT MAN WEITER DRUCK DURCH ROACHES UND LINGE

Während man neue Drohnen baut schickt man erneut drei Worker in den Extraktor und baut bei ca. 80 Gas den Roach Warren. Sobald dieser fertiggestellt wurde baut man einige Roaches und Linge, sowie einen zweiten Extraktor. Mit den Lingen und Roaches greift man erneut den Gegner an und versucht Druck aufzubauen. Wenn man genug Schaden gemacht hat, den Gegner aber noch nicht endgültig zerstören kann, zieht man sich wieder zurück und baut weitere Drones.

Follow up und Lategame


DER DURCHBRUCH GELINGT MIT DEM HYDRA TIMING UND DER PROTOSS IST GEZWUNGEN AUFZUGEBEN!

In der dritten und letzten Phase des Builds erforscht man endlich den Lair und nimmt zwei Extraktoren an der Natural. Darauf folgen eine Evolution Chamber und eine dritte Basis. Bei einer perfekten 2-Base Saturierung, also jeweile 16 Drohnen an den Minerals und 6 Drohnen im Gas der ersten zwei Bases, stoppt man schließlich die Produktion von Drohnen. Wenn der Lair fertig ist, baut man den Hydra Den, erforscht das Range-Upgrade für die Hydras und das +1 Missile Upgrade in der Evolution Chamber. Sobald alle Upgrades fertig sind, holt man zum nächsten Schlag aus, um dem Protoss endgültig den Garaus zu machen. Eine Gefahr bei diesem Angriff liegt in Kolossen. Hat man den Protoss jedoch bereits genügend geschwächt, so sollte der Protoss noch nicht genügend Kolosse, bzw. genügend Gateway-Units, welche die Kolosse unterstützen, produzieren können, um den Timing-Push aufzuhalten. Falls es immer noch nicht möglich ist, das Spiel zu beenden, zieht man sich erneut zurück, baut Drohnen für die dritte Basis, erforscht den Hive und baut eine zweite Evolution Chamber für weitere Upgrades, um neben dem Attack-Upgrade auch das Armor-Upgrade erforschen zu können. Beim Hive angekommen, produziert man Vipern, um Kolosse aus der Armee des Gegners herausziehen oder um die Blinding Cloud auf die Armee des Protoss casten zu können.

Replays: 
Build Orders: 
ZvP ST.Life Nexus Cancel
1:00
10
Overlord
1:40
14
Gas (100 Gas für Speed)
2:00
14
Pool
2:40
15
Overlord
3:05
15
Queen
3:05
17
2xLinge
3:10
19
Metabolic Boost
3:20
19
Zergling
3:40
20
Zergling
3:50
21
Hatchery
Bild des Benutzers Padierfind
12. Dezember 2013 - 21:30
Bild des Benutzers ihatecrocodils
ihatecrocodils
Benutzer
Offline
22.04.2015 - 20:03
15.11.13
17

Schön gemacht :D

12. Dezember 2013 - 21:39
Bild des Benutzers Faceplant
Faceplant
Benutzer
Offline
07.12.2015 - 17:22
15.11.13
5

Yay gogo community :D direkt mal in der ladder testen

12. Dezember 2013 - 21:57
Bild des Benutzers Suffwunder
Suffwunder
Benutzer
Offline
09.01.2014 - 17:48
12.12.13
3

Nice, ich fang ma wieder an sc2 zu daddeln. Bronze be aware!

12. Dezember 2013 - 22:14
Bild des Benutzers RazAlGhul767
RazAlGhul767
Benutzer
Offline
12.12.2013 - 22:12
07.12.13
1

Gutes ding. Ich bin kein Zerg Spieler, dennoch kann ich sagen das es gut erklärt ist und ich mich darüber freue das die Cummunity was zum besten gibt.

13. Dezember 2013 - 8:10
Bild des Benutzers Mental Mimicry
Mental Mimicry
News Editor
Offline
03.04.2018 - 23:59
15.11.13
965

Die "Cummunity" klingt geil. Ein Haufen Nerds die "kommen" wenn sie Starcraft sehen! ;) PS: Super Guide, werde ich gleich mal mal testen.

13. Dezember 2013 - 13:42
Bild des Benutzers Padierfind
Padierfind
Benutzer
Offline
10.08.2018 - 15:34
15.11.13
221

Hey,

danke für das positive Feedback :)

13. Dezember 2013 - 14:54
Bild des Benutzers Gisi1800
Gisi1800
Benutzer
Offline
27.06.2015 - 21:12
01.12.13
2

WUUH Super! top guide... Danke dir :3 werds auch gleich mal testen :)

14. Dezember 2013 - 5:21
Bild des Benutzers Padauts
Padauts
Benutzer
Offline
13.07.2018 - 23:10
25.11.13
8

Sehr schön und verständlich geschrieben. Spiele selber Zerg und werde einfach mal testen ob das auch alles funktioniert wie beschrieben :-P

14. Dezember 2013 - 11:54
Bild des Benutzers Montblanc
Montblanc
Benutzer
Offline
24.09.2019 - 10:44
14.12.13
3

Sehr schön gemacht :)

Nur eine Sache stört mich: Wenn der Hydra Den fertig ist, wäre es nicht sinnvoller zuerst das Speed-Upgrade dem Range-Upgrade zu bevorzugen? Soweit ich mich erinnere erforscht Life hier auch zuerst den Speed für die Hydras. Ansonsten klappt der Build super in der Ladder, vor allem gegen gierige Protoss ;)

lg Monti

14. Dezember 2013 - 16:38
Bild des Benutzers ihatecrocodils
ihatecrocodils
Benutzer
Offline
22.04.2015 - 20:03
15.11.13
17

Hey Montblanc,

am besten zuerst das rangeupgrade erforschen. Das bringt im endeffekt mehr, da man die roaches besser als Shield benutzen kann und das Speedupgrade ist zwar nicetohave, aber bringt im kampf nicht so viel. Danke für das positive Feedback an alle :)

14. Dezember 2013 - 16:52
Bild des Benutzers Medde
Medde
Benutzer
Offline
03.06.2014 - 14:29
15.11.13
4

Sehr gut gemachter Guide. Nicht zu lang, nicht zu knapp, einfach präzise und gut verständlich geschrieben. Sogar mit Build order, n1

17. Dezember 2013 - 5:06
Bild des Benutzers CSDSc2
CSDSc2
Benutzer
Offline
31.08.2014 - 14:03
17.12.13
40

Eine Sache muss man auch mal loswerden als Honor das Projekt bekannt gegeben hat war ich erst mal Skeptisch aber nun =D habe ich eine total andere sicht weise Super Guides. An das Bonjwa.de Team macht weiter so einfach nur eine klasse arbeit was ihr da macht =D

19. Dezember 2013 - 20:49
Bild des Benutzers Ray92Reed
Ray92Reed
Benutzer
Offline
11.05.2014 - 17:30
19.12.13
1

Sehr nice, hat mich auf der Ladder schon weiter gebracht!

Gesperrtes Thema