PvP Macro Guide schnelle 3te Base

Community Guide
de (Deutsch)
Protoss vs. Protoss
Macro
5

PvP Macro Guide Blink/Disruptor into Tempest

Dieser Guide richtet sich vorallem an Spieler, die schon ein sehr gutes Verständniss vom Spiel haben.

Die Idee das Buildes ist es so gierig wie möglich zu expandieren und zu techen, aber trotzdem noch sicher zu bleiben.

Gute Maps für diesen Build sind Dusk Tower, Orbital Shipyard,Central Protocol, Lerilak Crest und Ruins of Seras.

Auf den Maps Ulrena und Prion Terraces ist der Build nicht ganz so gut, aber kann auch funktionien

Man beginnt das Spiel mit einem Nexus first und scoutet nach Proxygates (werden zwar nicht mehr so viel gespielt wie früher, aber ist immer noch eine Option.). Falls wir Proxygates finden, sollten wir eine Forge und 2 Cannons bauen. Dazu techen wir auf ein Mutterschiffkern. Damit sollte wir in der Lage sein. Die Proxygates zu verteidigen.

Falls wir keine Proxygates scouten, techen wir ganz normal hoch und scouten die gegnerische Basis ab. Wir setzten das 2te Gate vor der Cybercor, da ein Gate länger baut. Somit sollten beide Gates vor dem Core fertig sein. Die erste Unit aus beiden Gates sollte gecronoboostet werden. Für den Fall, dass wir ein aggressives Build von unserem Gegner sehen, wie ein 1Base allin, bauen wir Stalker. Falls nicht bauen wir 2 Adepts um mit diesen zu scouten und vor allem um Worker zu töten. Dabei ist die Fähigkeit der Adepten, sich zu ihrem Schatten zu Teleportieren, sehr hilfreich, um schneller beim Gegner zu sein oder um den Einheitn des Gegners oder overgechargten Pylons auszuweichen. Nach den 2 Adepts baut man Stalker, die man in die Natural schickt um dort die Arbeiter vor Oracles oder Adepts zu schützen. in die Main-Ecoline baut man einen Pylon.Dieser sollte möglichst wenig am minen behindern. Dieser hilft uns dabei die Worker an der Main, mit dem Mutterschiffkern vor Adepts oder Oracles zu beschützen.

Währenddessen bauen wir hinten seine Robo um gegen Dts sicher zu sein und bauen Stalker um gegnerische Adepts oder Oracles verteidigen zu können. Zusätzlich bauen wir eine Forge und ein Twiligth für Upgrades. Nachdem wir 2 weitere Gates gebaut haben könenn wir nun unsere 3te nehmen und auf Disruptor techen.
Hier ist der Einstieg in das Macro Game geschafft.

Anregungen wie man weiter spielen könnte findet man in den Replays

Gl hf :)

Build Orders

0:14
13/15
Pylon
0:55
16/23
Nexus
1:09
17/23
Gateway
1:21
18/23
Assimilator
1:29
19/23
Assimilator
1:44
20:23
Gateway
1:58
22/23
Cybercore
2:34
28/23
2 Adepts | Cronoboosten
2:38
32/38
Mutterschiffkern
2:39
32/38
Worpgatereserce
2:48
35/38
Pylon | in der Mineralline der Main
3:00
37/46
Assimilator
3:08
37/46
2 Stalker
3:22
44/46
Pylon
3:29
44/46
Robo
3:45
47/54
2 Stalker
3:48
51/54
Pylon
4:56
51/54
Assimilator
4:03
53/62
Pylon
4:08
54/62
Forge
4:14
54/62
Twiligth
4:19
57/62
Observer
4:32
59/62
2 Gateways
4:44
60/70
Immortal
4:46
64/70
+1 Attack
1:51
64/70
Blink
5:05
64/70
Nexus
5:08
64/70
Pylon
5:20
65/70
2 Stalker Reinworpen
5:40
69/78
2 Pylons an der Rampe der 3ten + Robobay

Replays

AnhangGröße
nur_der_build.sc2replay42.29 KB
10. Dezember 2015 - 20:39
Shàwen
Benutzer
Offline
29.08.2018 - 20:30
01.07.14

Huhu Billyremake,

danke für deine BO. Leider sind ein paar Grammatikalische Fehler und ein paar Rechtschreibfehler drin, es wäre prima, wenn du die noch ausbessern könntest :) Falls du noch Bilder hast, wäre es schön, wenn du die noch einfügen könntest, dann können auch alle schon mal das Wesentliche sehen ohne sich das Replay ansehen zu müssen, falls sie direkt loslegen wollen :).

Viele Grüße,

Shàwen

Gesperrtes Thema