Protoss Practice 03: Robotics Facility und Warp Prism

Im nächsten Schritt lernen wir das Warp Prism aus der Robotics Facility kennen. Mit ihm sind unsere Angriffe nicht mehr von offensiven Pylons abhängig und werden noch stärker und zuverlässiger.

Official Guide
de (Deutsch)
Protoss vs. Protoss
All-In
1

Ziel des Builds

  • 1x Nexus
  • 20 Probes
    • 14x Minerals
    • 6x Gas (Nach der Robotics Facility ziehen wir auf jeder Seite eine Probe aus dem Gas)
  • 4x Gateway
  • 1x Robotics Facility
  • Warpgate Upgrade
  • 1x Warp Prism
  • 1x Observer

Ausführung

In der letzten Übung haben wir den Warpin Mechanismus der Protoss kennengelernt. Wie wir feststellen konnten, können wir mit unseren Warpgates Einheiten an offensive Pylons hereinwarpen. Jedoch dauert der offensive Warpin in das blaue Energiefeld eines Pylons sehr lange und hat Schwachstellen. Die Einheiten lassen sich während des Warpins bereits angreifen und wenn der Gegner unsere offensiven Pylons verhindert oder zerstört, ist der Angriff extrem schwach.

Wer schon einmal in der eigenen Basis hereingewarpt hat, dem wird aufgefallen sein, dass es dort vereinzelt auch grüne Energiefelder an unseren Pylons gibt. Diese entstehen, wenn ein Pylon in der Nähe eines Gateways oder eine Nexus steht. In die grünen Felder dauert der Warpin nur noch einen Bruchteil der herkömmlichen Warpin Zeit. Den selben Effekt erreichen wir mit dem Warp Prism, das wir in der Robotics Facility bauen. Dieses können wir jederzeit ausklappen und erhalten somit ein mobiles grünes Energiefeld.

Im Prinzip führen wir einen ähnlichen Build wie in der zweiten Übung aus. Der Unterschied ist, dass wir ein wenig mehr Gas benötigen, um die Robotics Facility bauen zu können. Am Anfang nehmen wir also zwei Assimilatoren an den Gas Geisiren und erhöhen so unser Vespin Gas Einkommen. Sobald wir die Robo gesetzt haben, können wir aus jedem Gas Geisir eine Probe herausziehen und füllen auf den Mineralien wieder mit 16 Probes auf.

Haben wir Warp Prism und das Warpgate Upgrade, bewegen wir uns mit allen Einheiten und Warp Prism in Richtung gegnerische Basis. Unterwegs halten wir bei jedem Warpin Cooldown an, klappen unser Warp Prism aus und warpen vier Einheiten herein. Startet der Kampf, ist wichtig, dass wir das Warp Prism immer deutlich hinter unser Army ausklappen. Schafft der Gegner das Prism herauszunehmen, ist unser Nachschub abgeschnitten und der Angriff geschwächt.

Eine weitere Einheit, die wir in dieser Übung bereits kennenlernen, ist der Observer aus der Robo. Der Observer kann nicht angreifen, ist unsichtbar und kann fliegen. Er ist ein sehr mächtiges Souting Werkzeug, das wir immer wieder benötigen werden. Außerdem verfügt er über eine weitere enorm wichtige Fähigkeit: Er deckt unsichtbare Einheiten auf.

Ziel der Übung

Unser Ziel ist es, mit diesem Build einen Computergegner auf der Stufe "Elite" zu besiegen.

Optional könnt ihr versuchen, an meine Bestleistung aus dem Replay heranzukommen:

  • Alle Build Order Elemente fertig bei Minute 4:06 (Observer fertig)
  • 49 Supply bei 4:30
  • Den Computer zum Aufgeben gezwungen bei Minute 6:36

Build Orders

Protoss Practice Build 03
0:17
14
1. Pylon
@1. Pylon fertig
16
1. Gateway + mit der Probe scouten
@1. Gateway in Produktion
-
2x Gas (6 Probes)
Bevor 1. Gateway fertig
-
2. Pylon
@20 Probes
20
Keine Probes mehr bauen
@Gateway fertig
-
Cybernetics Core + 1x Zealot
@Cybernetics Core fertig
-
Warpgate Upgrade (Chronoboost) + Mothership Core + Army Unit Produktion starten
@100 Gas
-
Robotics Facility + 2 Probes aus dem Gas nehmen + Immer einen Pylon bauen, bevor wir das Supply Cap erreichen
Bevor Robotics Facility fertig
-
3x Gateway (Wir haben nun 4)
@Robotics Facility fertig
-
Warp Prism
@Warp Prism fertig
-
Angriff starten (Auf dem Weg zum Gegner jeden Warpin Zyklus nutzen)

Replays

AnhangGröße
protoss_practice_build_03.sc2replay35.27 KB
Bild des Benutzers Honor

Honor

Um-die-Ecken-Denker, Über-den-Tellerand-Späher, Ideen-Umsetzer, Ideen-haber, Junkie der Herausforderung, Motivator, Nicht-an-Regeln-Halter, Peter Pan, Gründer von Bonjwa, ich werde König der Piraten!

15. Dezember 2015 - 15:09
Bild des Benutzers Marci
Marci
Benutzer
Offline
24.01.2016 - 01:13
15.12.15
1

Der Build reicht um die silber Liga zu dominieren, aber von Gold-Ligisten wird man nur geklatscht, da sie den All-In oft erkennen und ganz feige verteidigen.. ;)

Gesperrtes Thema