GRANAS REAKTIVER PVT GATEWAY STYLE (MIT Robo-OPENER)

Community Guide
de (Deutsch)
Protoss vs. Terran
Macro
3

"x has left the Game"

*grins*

Flamen ist Silber, ihr schweigen ist Gold :)

Hallo liebe Community,

im folgenden möchte ich euch den Style zeigen mit dem ich derzeit in der Diamond Liga gegen Terran sehr viel Erfolg habe. Ich benutze ihn einmal als Stargate und einmal als Robo Opener. Der Robo Opener ist zu empfehlen wenn ihr:

1. Mindestens in der Gold Liga seid

2. Kein Gas scouted oder der Reaper bereits gescouted wurde (kein Mech)

Ich spiele generell nur Styles die ins makro game führen. Natürlich kann man damit auch mal auf 2-2 oder 3-3 nen Push spielen, wenn man möchte. Allerdings ist das Ziel hier auf ne kompetente late game Army zu kommen, harassment abzuwehren und dem Gegner schon vorher viel Schaden zu zufügen. Der Vorteil ist, dass durch das fehlen von Kollosi und Disruptoren sehr viel Bauzeit frei wird für Observer und Warp Prisma für das gewisse extra an Map Vision und Harassment ;)

Opening:

Ziele:

- Proxys scouten

- Wissen welchen Style der Gegner spielt

- Sicher auf 2 Basen stehen

- Robo und 3 Gateways (Oracle bei Bio, Phönixe bei Mech)

In diesem Replay habe ich den Robo Style zum ersten mal probiert, daher ist noch vieles Verbesserungswürdig. Außerdem hatte ich Angst vor Proxys. Darum ist vieles defensiver als geplant.

Es ist wichtig gegen Terran das Gas zu scouten. Wenn ihr also auf einer 4 Spieler Karte und kein Glück habt empfehle ich euch die Stargate Variation des Styles. Ihr solltet mit der Probe, die euer Gateway baut einmal eure nähere Umgebung abscouten und dann zum Gegner rüber fahren.

Der erste Pylon sollte zu einer Seite eurer Mineralline stehen, der zweite an der Choke zur Natu, der dritte an der Choke runter von der Natu. Weitere Pylons sollten eure Mineralline und eure Basen abdecken. Artosis Pylons sind in LotV völlig normal.

Euer Warp Prisma hat 2 Aufgaben:

1. Scouting: Spielt mein Gegner noch Bio? Wann switched mein Gegner auf Liberator

2. Worker Killen (Wahlweise 2 oder 4 Adepts dropen. 2 pro Mineral Line, die andere mit dem Phase Shift in eine andere Mineralline bewegen. Worker durchshiften! GEZIELT!

Mid Game:

Ziele:

- Tech zur Defence von Stim & Mediviecs Timings etablieren. (Charge & Storm)

- Observer und Pylons auf der Map haben. Wenn der Gegner raus moven möchte rein dropen. Viel in Defence investieren lassen.

- Upgrade Vorteil

- Dritte Basis etablieren

Im Mid game empfielt es sich trotz nerf der Wrap In Mechanic: Pylons verteilen: Geben Vision und ermöglichen Warp ins. Im Einflugwinkel zu euren Basen sowie vor euren Basen als Last minute scouting. Außerdem können 2 Adepts als Hit Squad noch immer wahre Wunder wirken. Charge sollte euch ohne große Probleme ermöglichen die meisten Timings abzuwehren. Wenn der Gegner auf Mech switched empfehle ich Phönixe oder Void Rays gegen die Liberatoren.

Es sollten sobald genügend Observer vorhanden sind meiner Meinung nach durchgehend Immortals produziert werden um die Gateway Units zu supporten.

Late Game:

Ziele:

- Mass Bases, abgesichert mit HTs und Cannons

- Kollosi und/oder Disruptoren für Deathball

- Ständige Vision auf dem Gegner

- Golden Armada

- Verzweiflung des Terraner / Leckere Terran Tränen

Storm und eure Upgrades ermöglichen euch hier eine sanfte Transition in Kollosi (oder Disrutoren, wenn der Gegner Vikings gemasst haben sollte^^).
Wie benutze ich Storm?
- DEFENSIV! Lasst den Gegner in eure Storms engagen, versucht nicht ihn zu stormen wenn er euch kited, ihr werdet nur eure Zealots treffen. Versucht euch in dem Fall lieber zurück zu ziehen und deckt den Rückzug mit Storm

- Denkt daran ab 3 Basen auch einige Minerals für Pylons und Cannons zur Defence abzustellen. Außerdem hilft ein HT pro Base wunder um Drops abzuwehren. Trainiert euch an, IMMER ein Auge auf der Mini Map zu haben.

- Für das ULTIMATIVE Late game empfielt es sich ca 6 HTs in der Army (+ 1 pro Base), 4-5 Kollosi, einige Zealots zum buffern und +6 Tempests in das Schlacht zu führen

*Guide wird verbessert sobald ich kann*

Build Orders

Reaktiver Gateway Style mit Robo (Opener)
0:21
14
Pylon
0:40
15
Gateway
0:52
17
Gas (1)
1:30
20
Cybercore
1:30
20
Zealot (wenn nötig/möglich/gewollt abbrechen) In diesem Fall nicht passiert.
2:10
25
Nexus (2) + Warpgate Tech
2:14
26/27
MC
2:26
26
Gas (2)
2:30
26:
Adept (einzige Gateway Unit die ich ansage)
2:57
31
Robo
3:30
35
2x Gateway (2/3) Ab jetzt selbständig adden
3:40
35
Forge
3.47
35
Warp Prisma
4:15
+1 Armor
4:20
Observer (ca 4-5 Observer für optimale Map Vision) Danach Immortals + immer ein Warp Prisma draußen haben
4:30
Twilight Council
5:00
Gas (3/4)
5:10
Charge (CHRONO!)
5:25
Forge (2) Upgrades stehts durchdrücken (sobald Storm und Charge durch sind, STÄNDIG Chronoboost)
5:30
Templar Archiv, wenn fertig Storm (hat Prio)
6:30
Nexus (3)
Reaktiver Gateway Style mit Robo (Mid & Late Game)
8:00
Dark Shrine
8:30
Gas (5/6)
9:00
Robotics Bay
10:00 oder wenn sicher genug
Nexus (4)
3-1-3
Move Out
Zu viele Liberators?
2 SG + Fleet Beacon

Replays

AnhangGröße
ulrena_17.sc2replay85.37 KB
14. Dezember 2015 - 21:35
Joda
Benutzer
Offline
27.12.2016 - 14:45
18.11.13

bist du mitlerweile geübter in der BO wenn ja wären neue replays echt nice

Gesperrtes Thema