Esport - Deutsch | Der Bonjwa-Fremdwortguide

Ihr steigt frisch in ein Game ein oder guckt Streams und habt keine Ahnung, was welcher Begriff bedeutet? Bonjwa hat für Euch alle wichtigen Begriffe zu Starcraft, CS:GO, Dota und League kurz und knackig erklärt.

Max | Zahard 20.09.15

Neue Leute brauch das Land. Wer schon einmal Neuanfänger bei einem bereits länger etablierten eSport war, kennt das Gefühl wahrscheinlich: Man fängt eine Partie an und trifft sofort auf 3-4 Smurfs. Diese sind meist nicht nur flamerisch begabt (Noob, Fag, Idiot, Retard, Cyka, Kurwa etc.), sondern erzählen einem auch exakt was man machen muss. "Farm hoch bis 60 Cs, geh zurück und hol dir 3 Pots und nen Bf-Sword". In einem Comic würden jetzt Fragezeichen über den Köpfen vieler Anfänger stehen.

Und auch bei Streams werden Fremdbegriffe inflationär benutzt. "Nach dem Laneswap geht die Botlane top, um das nachteilige Matchup zu vermeiden, während der Sup roamed.". Nur wer Englisch spricht, bekommt vielleicht eine Idee von dem, was uns der Kommentator sagen will.

Doch Bonjwa wäre nicht Bonjwa, wenn wir Einsteiger nicht an die Hand nehmen würden. Wir haben für Euch die wichtigsten Begriffe des jeweiligen Spiels aufgelistet und erklärt. Somit müsst Ihr bei Streams und Co. nicht jeden einzelnen Begriff googlen, sondern habt alle auf einen Blick parat!

Starcraft II

Für Neueinsteiger empfehlen wir hier, die Academy-Videos anzusehen. Dort werden bereits viele der unten stehenden Begriffe geklärt.

All-in (Starcraft)

Taktik, die den wirtschaftlichen Aspekt des Spiels für einen einzigen starken Angriff vernachlässigt. Richtet dieser Angriff keinen Schaden beim Gegner an, verliert der Spieler meist.

APM

Kurzform von Actions Per Minute (Aktionen die ein Spieler durchschnittlich pro Minute macht; Tastatur und Maus)

Baneling-Bust

Zerstören der gegnerischen Wall (siehe unten) mit Hilfe von Banelings (Zerg-Einheit)

Bank

Momentaner Vorrat an Mineralien und Gas

Barcode

Account, dessen Name aus einem bloßen Strichcode besteht, um den Spieler zu verschleiern (Beispiel: "IIIIIIIII"), oft Smurf (siehe Moba)

Bonjwa

Starcraft-Spieler, der die Szene für eine gewisse Zeit dominiert hat (Liquipedia) oder auch eSport-Schule in Deutschland

Chargelot

Zealot (Protoss-Einheit) mit der Verbesserung Charge

Cheese

Taktik, deren Erfolg primär davon abhängt, ob sie gescoutet wird oder nicht. Oft auch abwertende Bezeichnung für einen All-in

Cloak

Verbesserung für Ghosts oder Banshees, die es der Einheit ermöglicht, sich zu tarnen.

Creepspread

Ausbreitung des Kriechers der Zerg

DT

Kurzform von Dark Templar (getarnte Einheit der Protoss)

Earlygame

Zeitliche Anfangsphase eines Matches

FFA

Kurzform von Free for all (Jeder gegen Jeden)

Gold

Expansion mit besonders ergiebigen goldenen Mineralienfeldern und Gasgeysiren

Gosu

Person mit hohem Können

Hatch

Kurzform von Hatchery (Basisgebäude der Zerg)

Hit'n'Run

Fortbewegung zwischen den Angriffen einer Einheit, um die Entfernung zum Ziel zu verkleinern, konstant zu halten oder zu vergrößern

Imba

Kurzform von Imbalanced, unausgeglichene Spielbalance durch zu starke oder zu schwache Spielmechanik

Income

Abbaurate von Mineralien und Gas

Laddern

Ranglistenspiele (Ladder = Rangliste)

Lategame

Zeitlich späte Phase eines Spiels

Linge

Kurzform von Zerglinge (kleinste Kampfeinheit der Zerg)

Macro

Wirtschaftlicher Aspekt des Spiels. Dazu zählt das Abbauen von Ressourcen, das Expandieren und die Produktion / Verbesserung von Einheiten.

Main-Race

Die von einem Spieler am meisten gewählte Rasse

Maphack

Cheat, der dafür sorgt, dass der Spieler die gesamte Map offen sehen kann

Maxed

Erreichen des Supplylimits von 200

Micro

Kontrollieren der einzelnen Einheiten

Midgame

Zeitlich mittlere Phase eines Spiels

Newbie

Spielanfänger (NICHT dasselbe wie Noob)

Noob

Lernunwilliger, -unfähiger Spielanfänger (oft auch Boon oder Nub)

Off-Race

Rasse, an die der individuelle Spieler nicht gewöhnt ist, wodurch er meist schlechter spielt (Gegenteil von Main-Race)

Opening

Taktik die ein Spieler zur Eröffnung der Partie spielt

PF

Kurzform von Planetare Festung (Erweiterung des Basisgebäudes der Terraner)

Pool

Kurzform von Spawning Pool (Gebäude der Zerg, um Zerglinge zu bauen)

Proxy

Außerhalb der Basis stehende Gebäude, um Scouting zu verhindern oder die Angriffswege zu verkürzen

Push

Angriff auf die gegnerische Basis mit der Hauptstreitmacht

Run-by

Angriff mit einer kleinen Nebenstreitmacht, die meist auf die Wirtschaft des Gegners zielt

Rush

Früher Angriff mit einer bestimmten Einheit, oft auch ein All-in

Throw

Aus der Hand geben eines vorher erarbeiteten Vorsprungs

Timing

Zeitpunkt im Spiel, zu dem eine Partei anfällig für einen bestimmten Push ist

Scouten

Erkunden der gegnerischen Basis, bzw. der Karte, um die gegnerische Taktik einzuschätzen

Streamcheater

Spieler, der neben der Partie den Stream seines Gegners verfolgt und sich so einen Vorteil verschafft

Wall (englische Aussprache)

Teilweises oder sogar komplettes Blocken von Durchgängen mit Hilfe von Gebäuden, um das Durchlassen von feindlichen Einheiten zu verhindern

Zergen

Überrennen des Gegners mit Hilfe von vielen billigen Einheiten (Namensgebung durch die billige Zergeinheit Zerglinge)

Counter Strike: Global Offensive

Atten

Kurzform von Attacken (Angreifen)

Aim/Aiming

Geschwindigkeit und Genauigkeit des Anvisierens

Aimbot

Verbotenes Programm/Cheat, der das Zielen für den Spieler übernimmt

Bashen

Besiegen/ Fertigmachen

Camper (Shooter)

Spieler, der sich kaum auf der Map bewegt und nur an einer Stelle verharrt, um vorbeilaufende Spieler zu töten

Cheater

Spieler, der Programme/Bugs oder Ähnliches benutzt, um sich einen unfairen Vorteil zu verschaffen

CT

Kurzform von Counter-Terrorists (Antiterroreinheit)

Deffen

Kurzform von Defenden (Verteidigen)

Economy Round

Matchrunde, in der alle Spieler eines Teams auf teure Anschaffungen verzichten, um in der darauf folgenden Runde noch bessere Ausrüstung kaufen zu können

Frag

Tötung eines Spielers, oft auch Kill

KDR

Kurzform von Kill-Death-Ratio, beschreibt das Verhältnis von Tötungen zu Toden eines Spielers

Lamer

Nervender/hinderlicher/unfairer Spieler

Lucker

Spieler, der vermeintlich nur durch Glück gewinnt

Molo

Kurzform von Molotov-Cocktail

Nade

Kurzform von Granade

No-Scope

Schuss mit einem Scharfschützengewehr ohne vorheriges Anvisieren

Owned/Pwned

Ausruf bei erniedrigender Niederlage für den Gegner, oft auch geowned werden

Peeken

Kurzes um die Ecke Spähen

Planten

Setzen der Bombe

Quickscope

Schuss mit einem Scharfschützengewehr nach extrem kurzen Anvisieren (Bruchteil einer Sekunde)

Scope

Scharfschützengewehr

Skill

Individuelles Können eines Spielers

Smoken (Counter Strike)

Einsetzen einer Rauchgranate

Sprayen

Zielloses Beschießen eines Bereichs

Spraycontrol

Dem Sprühmuster der jeweiligen Waffe entgegenwirken und die Treffgenauigkeit hierbei auch nach mehreren Schüssen zu erhöhen.

Strafejump

Sprung in der Seitwärtsbewegung

T

Kurzform von Terroristen

Wallfrag

Tötung durch eine projektildurchlässige Wand, meist ohne das Ziel direkt zu sehen.

Wallhack

Programm, welches Wände und Hindernisse auf Knopfdruck für den nutzenden Spieler durchsichtig macht

MOBA-Genre

Da sich die beiden prominentesten Vertreter des Genres viele Begriffe teilen, haben wir Begriffe, die allgemein in Mobas (bzw. ARTS) auftauchen hier zusammengefasst.

AA

Kurzform von Autoattack (normale Angriffe eines Charakters)

All-in (Moba)

Angriff, dessen Ausgang in der Regel die Tötung des Gegners und/oder der eigene Tod ist

AoE

Kurzform von Area of Effect, Bereich der von einer Fähigkeit getroffen wird (oft auch als Synonym für eine solche Fähigkeit)

Boosten

Schnelles Erhöhen des MMRs (Dota) bzw. Elos (League), meist durch bessere Spieler, die den Account in höhere Bereiche bringen

Botlane

Unterste Lane auf der Karte

BRB

Kurzform von be right back (der Spieler ist kurz afk und/oder geht zurück in der Basis)

Broken

Spielmechanik, die unfaires Gameplay erzeugt, bzw.generell zu stark ist oder die Balance schädigt

Buff

Verbesserung der Fähigkeiten und/oder der Zahlen eines Charakters durch einen Patch

Burst

Hoher Schaden innerhalb kurzer Zeit, oft auch in Verbform bursten

Carry

Spieler, der nahezu ausschließlich für das Austeilen von Schaden zuständig ist und somit so lange wie möglich überleben sollte (Erklärung der Heldenrollen in der Dota-Academy)

Composition

Zusammenspiel der Charaktere und ihrer individuellen Fähigkeiten, oft auch Synonym dafür wie gut diese zusammenpassen

Creeps

Automatisch gespawnte KI-Einheiten, die auf den Lanes gegeneinander kämpfen oder neutral im Jungle verweilen und bei Tötung Gold einbringen

Crit

Kurzform von Critical Strike: Angriff, der mehr Schaden verursacht

DC

Kurzform von Disconnect: Spieler, dessen Internetverbindung zum Spiel abbricht

(Tower-)Dive

All-in (Siehe oben) unter dem gegnerischen Turm

DoT

Kurzform von Damage over time: Schaden, der nicht sofort, sondern über Zeit zugefügt wird

Farm

Anzahl der vom Spieler getöteten Einheiten, meist ein direkter Indikator für die bisher erreichte individuelle Goldmenge

Feed

Hoher individueller Goldvorteil eines Spielers durch eine hohe Anzahl an Tötungen oder einen guten Farm

Freekill

Einfach zu erreichende Tötung eines unvorsichtigen oder schwachen gegnerischen Charakters

Gank

Angreifen eines Gegners auf einer Lane, der man nicht zugeordnet ist, bzw. man nur kurz "besucht" (nur im Early- und Midgame)

Harrass

Wiederholtes Zufügen von (meist geringem) Schaden an einem gegnerischen Charakter über einen längeren Zeitraum

Juke

Wiederholtes Ausweichen von gegnerischen Fähigkeiten, das oft hohes Können voraussetzt

Jungle

Gebiet zwischen Lanes und River, oft auch Bezeichnung für die darin spawnenden Monster

Kiten

Pendant zu Hit'n'Run in Starcraft: Fortbewegung zwischen den Angriffen einer Einheit um die Entfernung zum Ziel zu verkleinern, konstant zu halten oder zu vergrößern

KS

Kurzform von Kill steal, seltener auch (ironisch) "Kill secured", Tötung eines bereits von einem anderen Spieler nahezu komplett getöteten Gegners, welcher keiner Chance mehr hat zu entkommen

Laneswap

Tauschen der Position zweier oder mehrer Charaktere von ihrer angestammten Lane, um schlechte Matchups zu vermeiden

Match-up

Duell der auf den jeweiligen Lanes gegeneinander antretenden Charaktere, einer von beiden besitzt oft einen Vorteil gegenüber dem Anderen, da seine Fähigkeiten einer bestimmten Fertigkeit seines Gegners entgegenwirkt

Metagame

Momentan vorherrschende Spielweise (eine ausführliche Erklärung gibt es in unserem Artikel über das Metagame)

Midlane

Mittlere Lane (Weg) auf der Karte

Nerf

Reduzierung der Fähigkeiten und/oder der Zahlen eines Charakters durch einen Patch

Nuke

Tötung eines Gegners von 100% auf 0 innerhalb sehr kurzer Zeit

Offmeta

Charaktere/Taktiken, die nicht im momentanen Metagame (siehe oben) genutzt werden (eine ausführliche Erklärung gibt es in unserem Artikel über das Metagame)

Pot

Heiltrank/Manatrank

Roam

Umherstreifen über die Karte ohne feste Lane, bzw. Verlassen der eigenen Lane

Smurf

Nebenaccount eines Spielers, dessen Hauptaccount meist ein sehr viele höheres MMR (Dota) oder Elo (LoL) hat

SS

Kurzform von Missing, Ausruf, um Teammitglieder vor einem fehlenden Gegner auf der Lane zu warnen

Stun

Fähigkeit, die zeitweise verhindert, dass ein Charakter sich bewegen, angreifen oder Fähigkeiten benutzen kann

Stat

Kurzform von Statistics, Bezeichnet meist das Verhältnis von Tötungen, Toden und Unterstützungen zueinander eines Spielers. Steht manchmal auch für die individuellen Zahlen eines Charakters (Leben, Angriff, Angriffsgeschwindigkeit etc.)

Sup

Kurzform von Support (Erklärung der Heldenrollen in der Dota-Academy)

Tank

Charakter, der in der Lage ist hohen Schaden einzustecken ohne zu sterben und dadurch sein Team vor Schaden schützen kann

Toplane

Oberste Lane auf der Karte

Toxic

Verhaltensweise, die den anderen Spielern den Spaß am Spiel verdirbt (ähnlich dem Lamer in CS:GO)

Wombo-Combo

Kombination von Fähigkeiten verschiedener Charaktere, welche in kurzer Zeit hohen Schaden verursacht

League of Legends

ADC

Kurzform von Attackdamage Carry. Charakter, der in der Regel als Fernkämpfer hohen Schaden mit seinen normalen Angriffen verursacht - Sonderform des Carries

Blocken

Abfangen von Projektilen für andere Teammitglieder, meist um Schaden zu vermeiden

Bruiser

Nahkämpfer, der gut Schaden einstecken aber auch austeilen kann - Mischform von Tank und Carry

Camper (League)

Spieler, der übermässig oft immer die gleiche Lane ganked

CC

Kurzform von Crowdcontrol: Gesamtheit aller bewegungs- und aktionseinschränkenden Fähigkeiten eines Teams oder Charakters, oft auch in der Verbform cc-en für das Zufügen einer solchen Fähigkeit

Char

Kurzform von Charakter: steuerbare Spielfigur

Def

Verteidigen des Carrys, um dessen erlittenen Schaden zu minimieren

Elo

Pendant zu MMR in Dota, Platz/Einordnung eines Spielers innerhalb der Rangliste

Facecheck

Direktes Erkunden von Arealen (meistens Büschen) mit der eigenen Spielfigur

FF

Tastenkürzel für die Aufforderung zur Aufgabe (/ff startet eine Umfrage zum Aufgeben)

FotM

Kurzform von Flavor of the month, Charakter/Taktik, die sich für kurze Zeit großer Beliebtheit erfreut (eine ausführliche Erklärung gibt es in unserem Artikel über das Metagame​)

rekt

Kurzform von wrecked (Siehe owned)

Root

Fähigkeit, die zeitweise verhindert, dass ein Charakter sich bewegen kann

Dota

Blocken

Aufhalten von freundlichen Creeps (im Early game) oder gegnerischen Helden mit dem Körper des eigenen Helden

CS

Kurzform Creep Score: Anzahl der getöteten Creeps (siehe Farm)

Deny

Den Lasthit auf eine befreundete Einheit (Creep, Gebäude, Hero) ausführen, um Gold und XP für den Gegner zu verringern

MiA

Kurzform von Missing in Action (siehe SS)

MMR

Pendant zu Elo in LoL, Platz/Einordnung eines Spielers innerhalb der Rangliste

Offlane

Spieler, der aufgrund der Laneaufteilung gegen mindestens 2 Spieler antreten muss, meist Carry und Support (Erklärung der Heldenrollen in der Dota-Academy)

Stacken

Wegziehen von neutralen Junglecreeps, um durch die Spawnmechanik in Dota das Camp zu verdoppeln und so die Goldeffektivität zu erhöhen

Smoken (Dota)

Durch einen Smoke (Item) das eigene Team unsichtbar machen, um unbeobachtet zu Ganken

Euch fehlt ein Begriff? Dann fragt in den Kommentaren, wir tragen diesen gerne nach! Schaut aber vorher bei den anderen Spielen nach, ob sie dort nicht schon auftauchen (Strg+F macht's möglich).

Bild des Benutzers Zahard

Autor: Max | Zahard

Als Student aus Leidenschaft schimpft man mich Redakteur in den Diensten Bonjwas. Meine eSport-Karriere begann mit der Spielzeug-Raserei Trackmania Nations vor ungefähr 7 Jahren und fokussiert sich momentan zu 100% auf Overwatch. Ein Game für die Götter :3

Außerdem zock ich leidenschaftlich Victoria 2 und Europa Universalis 4.

27. September 2015 - 20:54
Bild des Benutzers NoBoDy90
NoBoDy90
Core
Offline
19.08.2016 - 17:00
27.06.15
38

Endlich :D sehr gut! Sowas brauche ich schon lange! Habe aber noch 2 Frage die sich nicht klären konnten. Beide zu SC2.

1. Harrass und AoE gibt es auch bei SC, ist damit auch das gleiche gemeint?

2. Was ist genau mit ingagen oder engagen gemeint? Mein Englisch ist nicht das beste und dieser Begriff fällt öfter im Stream?

28. September 2015 - 8:55
Bild des Benutzers Shàwen
Shàwen
Community Mod
Offline
29.08.2018 - 20:30
01.07.14
938

Huhu NoBoDy90,

die Begriffe Herrass und AoE sind in SC2 ähnlich zu gebrauchen. Herrass meint auch das das Zufügen von Schaden am Gegner, immer ein wenig, den Gegner immer ein bißchen nerven und dabei leicht schädigen. AoE wird bei SC2 auch oft als Splash Damage bezeichnet, quasi Flächenschaden, z.B. Archons machen Splash Damage.

Engage bedeute jemanden beschäftigen, einnehmen, verwickeln, also es bedeutet z.B. bei SC2 , dass du jemanden in den Kampf verwickelst und den Gegener angreifst, du engaged ihn. Bei Heroes z.B. wenn der Tank den Kampf eröffnet, dann startet er indem er den Gegner engaged.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Liebe Grüße,

Shàwen

28. September 2015 - 17:18
Bild des Benutzers NoBoDy90
NoBoDy90
Core
Offline
19.08.2016 - 17:00
27.06.15
38

Vielen Dank Shàwen, dass ist sehr hilfreich!