Games Of The Month: April

Langsam wird es ziemlich heiß, nicht nur draußen, sondern auch in unseren Rechnergehäusen! Grund genug uns diese Zeit noch einmal genauer anzusehen, für euch hergerichtet und serviert in den drei delikatesten Matches des Frühlings.

Chrissi | Coolhand 07.05.15

WCS SEASON 1 FINALS

Hydra vs. Polt (gecasted von Nathanias/Kaelaris)

Game 4 (Inferno Pools)

Dance Dance Revolution Zerg-Edition

Im vierten Match des BO7 der WCS steht es nun 2:1 für Hydra und langsam aber sicher wird er greedy auf den Sieg im Finale. Polt bleibt bisher gelassen, was unter anderem davon beeinflusst wird, dass er bereits einige Turniere gewonnen hat. Für Hydra jedoch wäre es der erste große Titel in Starcraft II. Die Map ist Inferno Pools, die Spawning Positions sind horizontal. Dadurch hat diese Map die kürzesten Rush-Wege im gesamten Pool. Nur durch eine Goldbase in der Mitte der Map werden die zwei Kontrahenten getrennt.

Polt ist sich bereits sehr früh im Match über die Positionen bewusst und rusht mit einem Reaper zu Hydras Base, lenkt ihn dort ab und baut direkt an dessen Natural einen Bunker, in der Hoffnung das Match sehr schnell zu beenden und einen Ausgleich zu erzielen. Dort teased er die Zerglinge, kann jedoch keinen Schaden anrichten und zieht sich zurück, um auf einen weiteren Reaper zu warten. Hydra entscheidet sich währenddessen mit einem schnellen Zerglingrush zu antworten und opfert dafür einen Großteil seiner Eco. Hydra schafft es, die Reaper, die sich inzwischen zu dritt im Bunker verschanzt haben, in die Flucht zu schlagen und kann sogar noch einen von ihnen erlegen. Hydra beginnt nun mit der Roachproduction während sich Polt für einen schnellen Hellionpush entscheidet. Die Uhr tickt, beide wissen nur allzu gut, wie schnell das Match bei diesen Bedingungen vorbei sein kann. Noch einmal versucht Polt mit einem Reaper in Hydras Natural zu scouten, bekommt jedoch nur ein paar der inzwischen beinahe zwei Dutzend Roaches zu sehen und zieht sich wieder zurück. Die Roaches jedoch folgen ihm gemeinsam mit einer handvoll Lingen und treffen nach sehr kurzer Zeit auf Polts Hellions, können diese surrounden und zwei von ihnen fallen den Roaches zum Opfer bevor sie und sämtliche SCVs aus Polts Natural sich in seine Mainbase retten können.

Wir befinden uns inzwischen bei Minute Neun und Hydra klopft mit seinen Roaches an Polts Tür, während in dessen Natural die Banelinge heranwachsen. Polts Armee ist nicht ansatzweise stark genug, um dies aufzuhalten und auch die tapfere Banshee hat nicht genug DPS um zu verhindern, dass der Schwarm in die Mainbase eindringt. Während Roaches die SCVs zum splitten zwingen, sorgen die Baneline hinten dafür, dass sie nicht sonderlich weit kommen und verschaffen Hydra damit insgesamt 36 Worker auf dem Killcounter. Die nachrückenden Zerglinge legen einen kleinen Tanz hin, während die Banshee immer noch versucht Schaden anzurichten, doch Hydra hat in diesem Match definitiv die Überhand und verscheucht die letzten Marauder aus einem Bunker. Polt fällt auf 12 Supply und hat nicht einen einzigen Worker übrig. Beinahe trotzig lifted er sein CC in der Mainbase, um das bereits Zerglinge in einer Kreisformation tanzen und dort, wo eben noch sein Hauptgebäude stand, versucht Hydra nun eine Hatchery zu bauen. Doch Polt will sich nicht so einfach ergeben - er fliegt mit seinen verbliebenen Banshees in Hydras Base, killt drei Queens, richtet hier und dort ein wenig Schaden an, doch letztendlich knickt er ein und gibt das GG an seinen Kontrahenten.

Bonjwa community abend (14.04.2015)

Padierfind vs. MentalMimicry (gecasted von WaWu/RedPanda)

Game 1 (Vaani Researchstation)

Das unbestrittene Match des Jahrhunderts

Wabernd legt sich der Fog of War über die Vaani Research Station. Trommeln ertönen. Eine donnernde Stimme aus dem Himmel erschallt "HAHAHAHA MENTAL UND PADIERFIND!". Zwei Kontrahenten aus den eigenen Reihen wollen heute spontan eine Fehde austragen, die bereits über Generationen hinweg Zwietracht über die Familien der Spieler bringt. Schöner könnte ein Märchen nicht anfangen, obwohl es doch eigentlich purer Ernst war. Aus seiner großen Güte heraus und in einem Anflug von Selbstvertrauen entscheidet sich Patrick gegen Protoss und zieht mit den Terranern in den Kampf.

Padierfind eröffnet standardmäßig mit zwei Reapern, Matteo entscheidet sich für eine Hatch first into Pool/Gas. In Minute Vier sieht es bereits kritisch für den Zerg der Herzen aus, als ihn Patricks erster Reaper erreicht. Gerade so kann er seine verwundete Drone noch in den Extractor an der Natural morphen. Doch der Terraner lässt sich nicht so leicht abwimmeln, dies bekommen zwei von Matteos Arbeitern zu spüren. Endlich kommen die Zerglinge zur Rettung. Doch er positioniert sie nicht zum Schutze seiner Drohnen und so können die schnellen Reaper noch eine weitere Drohne mit ihren Pistolen zermatschen. Nach diesem kurzen Intermezzo bringt Patrick es auf vier tote Drohnen und zwei getötete Zerglinge. Wenige Augenblicke später erreichen die ersten Hellions die schwache linke Seite von Mentals Natural und versuchen in die Ecoline einzudringen, werden dort allerdings schnell von einer Gruppe Zerglingen von ihrem Vorhaben abgehalten. Der Zerg jagt die Hellions und versucht diese zu surrounden, woraufhin sich beide wieder trennen und erst vor der terranischen Basis wieder aufeinandertreffen. Während sich Padierfind Unterstützung holt, morpht Mental im Gras versteckt seine Banelinge. Diese werden jedoch sofort von seinem Gegner entdeckt. Bane- und Zerglinge drängen die Hellions zurück an Padierfinds Choke, zwar richten die Banelinge dort praktisch keinen Schaden an, dennoch gehen die Hellions down und Mental positioniert sich in sicherer Entfernung um weitere Baneline in Produktion zu geben. Kurze Augenblicke später sind weitere Zerglinge vorgerückt, die Banelinge rollen unheilvoll auf die gesicherte Blockade zu und reißen diese praktisch sofort nieder. Patricks Widowmines töten zwar einige Zergeinheiten, doch ansonsten hat er keine Einheiten mehr zur Verteidigung. So macht er es Mental ziemlich einfach seinen Bunker zu zerstören. Weitere Linge stürmen in die Basis und zum traurigen Schluss rennen seine SCVs auch noch in die eigenen Widowmines. In einem letzten, verzweifelten Versuch noch irgendetwas zu retten, fliegt Paddi den Großteil seiner Gebäude weg, um sie knapp unter seiner Mainbase zu platzieren. Doch auch der Versuch mit Bunkern, vereinzelten Marines und weiteren Widowmines den doch übermächtigen Zerg zu vertreiben, gelingt nicht. Schließlich gibt Padierfind das GG an Mental und besiegelt damit nach knapp 13 Minuten einen Sieg, mit dem niemand gerechnet hätte.

WCS Season 2 challenger

TLO vs Nerchio (gecasted von Kaelaris/Apollo)

Game 5 (Cactus Valley)

Das große Krabbeln

Als dritter Kandidat der WCS Season 2 Premier League, tritt TLO für Team Liquid gegen seinen Wunschgegner Nerchio im finalen Match des Bo5 auf einer der größten Maps im aktuellen Pool an. Dieser schenkte ihm in den vorangegangenen Spielen nicht eine Sekunde Ruhe, erst im vierten Match verkürzte Nerchio mit einer Übermacht an Roaches. Gerade in der WCS wird einem nichts geschenkt und Fehler gnadenlos bestraft.

Während sich Nerchio für ein Pool first entscheidet, besteht TLO auf eine Hatch first und verzichtet auch bis Minute fünf auf Gas, was Nerchio nicht entgeht. Dem deutschen Zerg wiederum wird ein Blick in die Basis seines Gegners nicht gewährt, großartig denied von Nerchios scoutenden Lingen, die gerade wieder auf dem Weg in die heimische Base sind. TLO beginnt währenddessen die Choke an seiner Natural dicht zu machen und gibt in seiner dort platzierten Evolutionchamber das Meleeupgrade in Auftrag. Das lässt darauf schließen, dass er Ling-only spielen wird. Nerchio entdeckt bei einem erneuten Scout die wahre Flut von Lingen von Dr. Dario und reagiert mit einer neuen Welle Roaches, die jedoch sofort von den ankommenden Zerglingen surrounded und dezimiert wird. Zwar kann er sie in die Flucht schlagen, woraufhin diese sofort Nerchios Dritte ins Visier genommen haben. Er setzt ihnen nach, jedoch ist TLO bereits mit weiteren Lingen in Nerchios Natural eingedrungen und kämpft nun an zwei Fronten.

Im Hintergrund ändert er seine Strategie und wechselt von Ling-only zu Roaches und alles mit einer relativ kleinen Anzahl Drohnen. Dieser Plan könnte durchaus aufgehen, da Nerchio inzwischen angekratzt von den Zerglingen seine eigene Economy wieder stabilisieren muss. Noch ein weiterer Push seitens TLO auf Nerchios dritte Base bringt diese trotz eingreifender Units zu Fall, wird jedoch im Handumdrehen gleich wieder errichtet. Das lässt Nerchio nicht auf sich sitzen und versucht ebenfalls die gegnerische Dritte auszuschalten, wird aber von TLOs inzwischen ebenbürtiger Roach-Army davon abgehalten. Er zieht sich wieder zurück, einen kurzen Augenblick zu langsam, denn TLO steht bereits wieder vor seiner noch morphenden Hatchery und bringt diese ein zweites Mal zu Fall. Auch die Reinforcements können nichts an der stärkeren Army ändern und nach kurzem Kampf gibt Nerchio das GG an TLO und wünscht ihm gleichzeitig viel Glück in der Premier League. Dieser zieht nun neben seinen Teamkollegen Snute und Ret zum achten Mal in die Premier League.

Bild des Benutzers Coolhand

Autor: Chrissi | Coolhand

Chrissi, Assistenz der Geschäftsleitung | Turnier Administration | Die innere Uhr von Bonjwa.

7. Mai 2015 - 16:46
Bild des Benutzers Padierfind
Padierfind
Benutzer
Offline
10.08.2018 - 15:34
15.11.13
222

Ich schäme mich aus ganzem Herzen.

7. Mai 2015 - 16:47
Bild des Benutzers WaWu
WaWu
Benutzer
Offline
27.06.2018 - 12:52
15.11.13
131

Zu Recht.

7. Mai 2015 - 17:29
Bild des Benutzers Cranium
Cranium
Benutzer
Offline
29.10.2017 - 08:59
15.11.13
205

#TeamMental

7. Mai 2015 - 17:30
Bild des Benutzers Walkuerus
Walkuerus
Benutzer
Offline
15.11.2017 - 22:07
01.03.15
3

Schöne neue (?) Rubrik.

Nächstes Mal vielleicht noch Timecodes zu den Twitch-Videos angeben?

52:00 für Hydra vs Polt

7. Mai 2015 - 22:30
Bild des Benutzers Mental Mimicry
Mental Mimicry
Community Mod
Offline
03.04.2018 - 23:59
15.11.13
975

Hätte ich gewusst, dass mein Game gegen Padi "Game of the month" wird, hätte ich mit beiden Händen gespielt.

15. Mai 2015 - 14:43
Bild des Benutzers ChrizMoh
ChrizMoh
Benutzer
Offline
09.02.2017 - 21:05
07.04.15
21

@Mental: Womit war doch gleich deine andere Hand beschäftigt, während du gegen einen Minderjährigen StarCraft 2 spielst? wink

@Coolhand:

Erstmal muss ich dich über den grünen Klee loben: Deine Schreibe ist fernab der Langeweile. Hab sehr interessiert (Game I & III) und schmunzelnd (Game II) deine News konsumiert.

Allen voran deine Einleitung vom zweiten Match:

Wabernd legt sich der Fog of War über die Vaani Research Station. Trommeln ertönen. Eine donnernde Stimme aus dem Himmel erschallt "HAHAHAHA MENTAL UND PADIERFIND!". Zwei Kontrahenten aus den eigenen Reihen wollen heute spontan eine Fehde austragen, die bereits über Generationen hinweg Zwietracht über die Familien der Spieler bringt. Schöner könnte ein Märchen nicht anfangen, ...

Ganz genau! Hier triffst du meinen Nerv. Für mich ist das pures Satzgold. Ich steh auf so'n Fables-Kram.

Und für alle anderen, die diesen Faible (höhö) nicht teilen, schreibst du angenehem lebendig, ohne eine Battle Chest, die vollgestopft ist mit Adjektiven, über dein Resümee auszukotzen. Dieses Talent sucht man aktuell vergebens... glaub mir.

Die Matches liefen quasi vor meinem geistigen Auge ab und ich konnte alles nachvollziehen, ohne dass meine Synapsen mit Eigenschaftswörten zugekleistert werden. Mann! Das war 'n fettes Klee-Blatt. laugh

Hoffe, du bleibst am Ball und haust soviele "Game of the Month"-News raus wie's dir möglich ist; eventuell kannst du die aktuellen wöchentlich updaten. Ich werde sie rege verfolgen.

Wäre verdammt COOL, sofern du deine HAND dazu bewegen könntest, Chrisi.

Jedenfalls: Danke. Punkt. smiley

8. Mai 2015 - 10:02
Bild des Benutzers Bomber
Bomber
Benutzer
Offline
30.11.2015 - 20:26
03.08.14
151

Also nicht böse sein, aber die Matches waren nichtmal ansatzweise die besten des Monats...

Gerade im WCS Final, da waren eigentlich alle Spiele gut. Mal abgesehen von diesem einen...

Das 2. Spiel hat natürlich was :)

10. Mai 2015 - 13:49
Bild des Benutzers diefetteotte
diefetteotte
Core
Offline
21.01.2016 - 16:25
26.04.15
2

Tja, das ist wohl Geschmackssache :)