Im Profil: Sasha "Scarlett" Hostyn

Heute im Profil: Die kanadische Zerg-Spielerin Sasha "Scarlett" Hostyn.

Moritz | Cranium 12.07.14

In letzter Zeit sorgt eine junge Kanadierin für immer mehr Aufsehen im Starcraft II-Universum: Scarlett. Mit ihren Leistungen wird sie zu Recht als eine der besten SC-Spieler außerhalb Koreas angesehen. Grund genug für uns, sich die Zergspielerin mal genauer anzuschauen. Was wir dabei alles herausgefunden haben, präsentieren wir euch in unserem neuen Format "Im Profil".

Anfänge

Name Sasha "Scarlett" Hostyn
Geburtstag 14.12.1993
Land Kanada (Ontario)
Rasse Zerg
Team Team Acer

Entgegen der typischen eSport-Karriere, begann sie erst sehr spät mit dem Spielen. Die ersten spielerischen Aktivitäten der Kanadierin begannen erst im Jahr 2011. Für gewöhnlich haben die Progamer in Starcraft II bereits eine lange Vorgeschichte in anderen RTS-Spielen, wie beispielsweise in Warcraft III oder Starcraft: Brood War. Scarlett hingegen stieg direkt bei Starcraft II ein. Mit der Teilnahme an dem NESL Iron Lady Turnier begannen die damals noch kleinen Schritte in der Szene. Sie dominierte die ersten Turniere nach Belieben und machte sich schnell einen Namen. Mit dem Sieg des Playhem "Sponsor Me!“ Turniers konnte sie sich einen Platz bei den ganz Großen sichern. Dadurch wurde ihr unter anderem ein Platz bei der IGN ProLeauge Season 4 beschert. Dem Gewinner wurden alle anfallenden Kosten erstattet. Niemand rechnete wirklich mit einem einzigen Sieg von Sasha Hostyn.

Was sie für eine Leistung an den Tag brachte, erstaunte Fans und Mitstreiter. DeMusLim war schon damals ein Name, vor dem man sich fürchten sollte. Nachdem Scarlett mit 2-1 gegen Oz verloren hatte, musste sie im Loosers Bracket gegen den Engländer spielen. 2-0 hieß es am Ende für die Königin der Klingen. Das sorgte für markante Ausrufezeichen bei allen Zuschauern und Kommentatoren. In der darauffolgenden Runde schied sie schließlich gegen Golden aus. Der Grundstein einer erfolgreichen Karriere war gelegt und mit dem Beitritt bei Eclypsia intensivierte sich ihr Training. Die Partnerschaft mit dem französischen Team hielt jedoch nicht lange, wodurch sie allerdings die Aufmerksamkeit der größeren Teams auf sich zog. So gab Acer am 21. Juni 2012 bekannt, dass sie Sascha Hostyn unter ihre Fittiche nehmen würden. Das war für die Zergspielerin der endgültige Eintritt in die globale Elite, welchen sie mit der Einladung zur StarCraft II World Championship Series Canada auch gebührend feierte: Mit einem nahezu perfekten Run gewann sie das Turnier ohne Probleme. Sie besiegte namenhafte Gegner wie HuK und DdoRo.

Mit dem Erfolg in Kanada nahm sie schließlich an der Battle.net North American Championship teil, wobei sicherlich niemand mit einer erfolgreichen Teilnahme ihrerseits rechnete. Doch auch hier räumte sie abermals das komplette Turnier ab und holte sich mit einer herausstechenden Performance ganze 24 000 $ sowie einen Platz bei den Weltmeisterschaften in Shanghai. Sie kam über die Gruppenphase, wurde jedoch in der ersten K.O.-Runde von PartinG mit zurück einem 3-0 nach Kanada geschickt.

Playstyle

Wer an Scarlett denkt, hat automatisch Creep im Kopf. Das wohl bekannteste Markenzeichen der Kanadierin, ist die großzügige Verbreitung des verdorbenen Zerg-Bodens. Das Spiel gegen MarineKing ist der beste Beweis dafür. Besonders gegen Ende ist es für den Terraner schier unmöglich, eine Stelle zu finden, die nicht voller Creep ist.

Neben Zerglingen und Banelingen zählen Mutalisken zu ihren Lieblingsunits. Ihre Spiele behinhalten, wie die der meisten Zergspielern, eine Mischung aus Lingen, Banelingen und Mutalisken. Doch auch im Umgang mit den langsameren Einheiten steht sie den weltbesten Zergspielern in nichts nach. In jüngster Zeit jedoch haben insbesondere versteckte Baneling-Bomben von ihr für Furore gesorgt. Wer das berühmte Finale der Red Bull Battlegrounds verpasst hat, der sollte schleunigst einen Blick auf unsere Spiele des Monats werfen.

Korea

Viele Pros aus dem Westen haben sie gewagt: Die Reise nach Korea, um dort ihr Spiel zu verbessern. So machte sich natürlich auch Scarlett auf den Weg in das Land des eSports. Nachdem es am Anfang 2013 eine Abmachung zwischen Axiom und Acer bezüglich der Teilnahme an der GSTL gab, wurde sie zusammen mit MMA auserwählt, die beiden Teams in der GSTL zu vertreten. Um ohne Probleme an dem Turnier teilzunehmen, zog sie in das Teamhaus von Axiom ein. In Korea war sie die erste weibliche Spielerin, die es schaffte einen männlichen Gegner live in einer Sendung von GOMTV zu besiegen. Nach gut acht Monaten zog es sie im August zurück in ihre Heimat, um an der zweiten Season der WCS teilzunehmen. Sie hatte einige Probleme und musste sich über die Challenger Leauge qualifizieren. Einer eher durchwachsenen Saison in Amerika zum Trotz, wollte sie im Oktober wieder zurück nach Korea. Leider lief nicht alles nach Plan und Scarlett konnte nicht mehr in das Haus von Axiom einziehen. Ob sie in Zukunft wieder gen Osten reisen wird, bleibt noch abzuwarten. Sicher ist auf jeden Fall, dass sie durch ihren Aufenthalt in Korea über einen sehr kurzen Zeitraum eine enorme Verbesserung ihrer Performance erreicht hat.

Scarlett vs. Naniwa

Es war wohl das am heißesten diskutierte Thema letzten Jahres. Wer ist der beste Foreigner? Über diese Frage stritten sich die Fans und fieberten den Duellen der beiden Spieler immer freudiger entgegen. Auch die Industrie wurde auf das Duell aufmerksam und förderte den Wettkampf. Dabei konnten die beiden Spieler nicht unterschiedlicher sein: Auf der einen Seite der für seine Manieren oft kritisierte Naniwa, ihm gegenüber der stille Publikumsliebling Scarlett. Beide Spieler waren gegen Ende des Jahres 2013 auf einem sehr hohen spielerischen Niveau. Auch TotalBiscuit erkannte das große Potenzial der beiden und veranstaltete ein Showmatch zwischen den Kontrahenten. Hier sollte endlich die Frage des besten westlichen Spielers geklärt werden.

Ende 2013

Ihre wohl erfolgreichste Zeit hatte Scarlett gegen Ende des Jahres. Sie zeigte herausragende Leistungen am laufenden Band. Ihr wohl bestes Turnier waren die bereits erwähnten Red Bull Battlegrounds in New York. Vor fast heimischem Publikum zeigte sie eine außerordentliche Performance. Besonders das Spiel gegen Bomber war eines der Highlights der letzten Jahre. Dieses Spiel hatte alles, was man sich wünschen konnte. Das war Scarlett zu ihrer besten Zeit. Von vielen Seiten wird behauptet, dass dieses Spiel eines der besten Games in der Geschichte von Starcraft II ist.

Anfang 2014

Große Schwierigkeiten gab es für Scarlett am Anfang des Jahres. Sie konnte bedauerlicherweise nicht an die Ergebnisse des letzten Jahres anschließen. Viele glaubten schon an den Untergang der „Königin der Klingen“. Es dauerte, bis sich die Kanadierin fing und wieder ihre gewohnten Platzierungen im vorderen Bereich der Turniere einforderte. Dass sie den Spaß am Spiel nicht verloren hat, zeigte die MLG zuletzt: Gegen DongRaeGu wechselte sie plötzlich die Rasse und spielte ihren Gegner an die Wand.

Auch der dritte Platz beim HomeStoryCup war ein Lichtblick im sonst eher schlechten Jahr für Scarlett. Sie gab in Krefeld ein Interview, in dem sie über ihre Aussichten sprach und ihre Zeit in Korea.

Wissenswertes rund um Scarlett

Auch Königin der Klingen genannt, was sie jedoch überhaupt nicht mag.

Sie hat eine unglaublich große Abneigung gegen Protoss. (Sehr zu empfehlen ist ihr Reddit Thread.)

Ist einer der wenigen weiblichen Progamer, die es geschafft haben ein Spiel gegen einen männlichen Gegner live im koreanischen Fernsehen zu gewinnen.

Social Media:

Reddit: http://www.reddit.com/user/ScarlettM

Twitch: http://www.twitch.tv/scarlettm

Twitter: https://twitter.com/AcerScarlett

Erfolge

Wann? Platz Event Resultat Preisgeld
19.06.2014 1. 2014 Red Bull Battle Grounds: North America 2 : 0 Terran Polt $4,600
26.01.2014 1. MLG GameOn Invitational 4 : 0 Terran MajOr $3,000
26.07.2013 3. 2013 Ritmix Russian StarCraft II League Season 5 W : - Zerg HyuN $1,000
07.02.2013 2. IPL D.I.C.E. Showdown 0 : 3 Terran LucifroN $2,500
13.12.2012 2. MSI Pro Cup Worldwide 0 : 3 Zerg HyuN €1,200
12.11.2012 2. 2012 Ritmix Russian StarCraft 2 League Season 2 3 : 4 Zerg Leenock $2,000
26.08.2012 1. 2012 Battle.net North American Championship 2 : 0 Zerg ViBE $24,000
15.07.2012 1. 2012 World Championship Series: Canada 2 : 0 Zerg Ostojiy $6,000

Bilder Quellen: Kevin "Silverfire" Chang

Bild des Benutzers Cranium

Autor: Moritz | Cranium

Moritz, 21 Jahre und aus dem wunderschönen Schwabenland. Inzwischen CS:GO Suchti und Fanatic Fanboy. #TeamWawu

Twitter hier entlang bitte --> ᕦ( ✿ ⊙ ͜ʖ ⊙ ✿ )━☆゚.*・。゚

12. Juli 2014 - 0:45
Bild des Benutzers akaBoogeyman
akaBoogeyman
Core
Offline
18.08.2018 - 16:37
15.11.13
87

Uh Uh UH^^ Ich liebe solche "Steckbriefe" Geschichten^^ Und das ihr gerade mit meiner Lieblings Zerg-Lady anfangt finde ich noch besser.

Ich werde mir die tage alles in ruhe durch lesen aber so der erste eindruck ist super :D

Ich hoffe ja dass das nächste "Im Profil" Mit MaNa, Tarantius oder Honor ist. Dann wär nähmlich auch einer meiner 3 Lieblings Toss-Herren zu beginn vertreten^^

good Job Cranium

12. Juli 2014 - 13:33
Bild des Benutzers Nrgy
Nrgy
Core
Offline
16.03.2017 - 13:35
15.11.13
818

Richtig interessanter und sehr geiler Artikel! ich mag sowas auch sehr gerne. Ich mag Scarlett sehr gern, von der Person hin bis zu ihrem Zerg spiel. Sehr schön zu lesen und sehr sehr gern mehr davon, auch von anderen Spielern, halte Scarlett evtl aktuell, erfolge etc edetieren oder Artikel hinzufügen. Denn die meisten Seiten machen einmal einen Steckbrief und behandeln die Gamer danach nicht mehr. Evtl koennte man daraus auch eine Rubrik machen, wo die Artikel, die sehr gut geschrieben sind, als Anfang eines laufenden Prozesses von Gamern benutzt wird. Die Com koennte ja dabei Helfen, erfolge etc aktuell zu halten.

Gute Arbeit!! weiter so!!

Gruß

13. Juli 2014 - 16:14
Bild des Benutzers WaWu
WaWu
Benutzer
Offline
27.06.2018 - 12:52
15.11.13
131

Gute Idee Nrgy, das werden wir weiter verfolgen :)

14. Juli 2014 - 1:31
Bild des Benutzers Zahard
Zahard
Benutzer
Offline
15.04.2018 - 18:31
26.11.13
189

SCHLAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAND

14. Juli 2014 - 12:59
Bild des Benutzers Stealing Fat
Stealing Fat
Benutzer
Offline
14.08.2014 - 20:50
28.06.14
7

Super Überblick. Davon gerne mehr. :)

P.S. Scarlett verfolge ich schon seit längerem, immer wieder eine Freude ihr beim Spielen zuzusehen. Kann ich blind weiter empfehlen.