Wochenrückblick 09.07. - 16.07.14

Schlaaaand.

Moritz | Cranium 16.07.14

Nach den vergangenen bunten Tagen wird es langsam wieder Zeit, sich dem Alltag zu widmen. Wir gratulieren dem deutschen Team natürlich noch einmal nachträglich zum Gewinn der WM und konzentrieren uns jetzt alle wieder auf das Wesentliche: eSport!

Es war schwer, den Überblick bei WM, WCS und TI4 zu behalten, deshalb wollen wir euch in dieser Ausgabe ein wenig unter die Arme greifen und die Geschehnisse abseits von Brasilien schildern. Mit an Bord in dieser Woche sind die neuen Änderungen von Blizzard, Glückwünsche der Profis an die deutsche Nationalmannschaft und ein Interview mit unserem Patch-Chef David Kim.

Balanceänderungen Part 2

Blizzard macht den Anfang dieses Woche, genauer das Team um David Kim. Schon vor einiger Zeit meldete sich der Entwickler mit neuen geplanten Änderungen für die Terraner zurück. Welche das genau waren, könnt ihr in diesem Artikel von Bonjwa nachlesen.

Jetzt wurde bekannt gegeben, dass es möglicherweise weitere Änderungen geben wird:

Widow Mine splash radius increase

This will allow Terran to be stronger in the mid/late games in both matchups. We’ve also seen feedback that the Widow Mine splash radius increase doesn’t buff late game Terran, however we feel that this type of mid-game buff also carries over into a late game buff.

Thor Attack priority changed to use AA weapon first

Because Thors are mostly core against Zerg, and the AA weapon is the preferred weapon when using Thors, we’d like to try this change.

Time Warp duration decreased from 30 to 15

We’d like to try out this change for 3 reasons: Reduce the strength of various all-ins that combo with offensive Time Warps, reduce general Protoss main army strength, and hopefully increase micro opportunities against the spell.

Quelle Gifs: Reddit

Interessant wird es bei den Änderungen, die sich erst am Ende des Posts finden. Thors starten im Spiel immer mit „High Impact Payload.“ Diese Fähigkeit fügt Einheiten keinen Splashdamge zu, sondern nur großen Schaden an einer einzigen Einheit. Die geplante Änderung zielt somit auf die Phase des Spiels ab, wenn der Terraner gegen große Luftverbände des Gegners kämpft. Die AI des Thors greift somit primär Lufteinheiten an.

Time Warp wird um die Hälfte gekürzt. Das hört sich nach einer sehr großen Änderung an, doch wie das obere Bild beweist, brauchen Einheiten beim Durchqueren ungefähr genauso lange wie vorher. Der einzige Nutzen wird die Schwächung von frühen Allins sein. Der Gegner kann nun gefahrloser zurückweichen und hat jetzt mehr Spielraum, um einen solchen Push abzuwehren.

Weltmeisterschaft im Esport

Die WM ging natürlich auch nicht spurlos an uns vorbei. Die Alkoholfahne, die am vergangenen Montag von Deutschland ausging, konnte man sogar noch in Brasilien riechen. Auch die Pros machten ihrer Freude Luft und waren sehr aktiv auf den sozialen Netzwerken. Wir zeigen euch die besten Feierbiester und WM Hasser unter den Progamern.

Der Kommentator Shaun „Apollo“ Clark lebt seit längerem in Köln und kommentiert von dort die WCS und andere große Turniere. Er hat die WM aus dem Land der Sieger erlebt. Das war sein Status am nächsten Tag:

Blizzard meldete sich vor dem Finale mit dem folgenden Bild. Natürlich stellt sich die Frage, welche Nation die Zerg gewesen wäre.

Bei Alien Invasion wurde von einem perfekten Wochenende gesprochen, natürlich hervorgerufen durch den Sieg von Patience und dem Gewinn der WM. Außerdem sehen die Pokale nicht einmal so unterschiedlich aus:

David Kim Interview

David Kim gab ein Interview für die OGN. Er sprach über seinen Job und ihm wurden wieder die typischen Fragen gestellt, die einem David Kim üblicherweise gestellt werden. Balance und die Zukunft des Spiels.

Q: What are some of the things that you consider important when releasing a balance patch, and whose opinion do you listen to most?

A: The balance issue to StarCraft II cannot be determined or judged with just one aspect, so we receive feedback from many people. For example, from the pro-players, shoutcasters, forums, communities, ladder statistics, top-tier ladder results, tournament results and etc. We check various aspects and make a decision after taking everything into mind.

Q: What are your thoughts on the recent opinions that Protoss is too strong?

A: We feel that Protoss has been very strong for quite a while now, and Terran have been weak, so we are preparing a patch update. As you know, we are getting ready for a balance test map, and so when the testing is complete, we plan to quickly go ahead with the patch update.

Für das volle Interview könnt ihr auf den offiziellen Battle.net Beitrag schauen. Es ist immer einen Blick wert, den Mann hinter den Patches kennenzulernen.

Teamwechsel

Spieler altes Team neues Team
ViBE ROOT ohne Team

Bild des Benutzers Cranium

Autor: Moritz | Cranium

Moritz, 21 Jahre und aus dem wunderschönen Schwabenland. Inzwischen CS:GO Suchti und Fanatic Fanboy. #TeamWawu

Twitter hier entlang bitte --> ᕦ( ✿ ⊙ ͜ʖ ⊙ ✿ )━☆゚.*・。゚

18. Juli 2014 - 10:13
Bild des Benutzers Stealing Fat
Stealing Fat
Benutzer
Offline
14.08.2014 - 20:50
28.06.14
7

Die Balance Änderungen scheinen ein Schritt in die richtige Richtung zu sein. Terran Buff, Protoss Nerf. Klingt erstmal ok...