King of Com: CS:GO

Schultert eure AWP und entsichert die P90. King of Com geht in die nächste Runde. Diesmal suchen wir das beste CS:Go-Team der Bonjwa-Community.

Gerrit 16.01.17

Ende Januar ist wieder King of Com. Nach der formidablen Resonanz lassen wir den König der Community-Clashs' zum zweiten Mal auf euch los. Eure Gastgeber sind diesmal Yoshi und Chantal und das bedeutet natürlich CS:GO-Action! Auch diesmal haben wir wieder einen kleinen, aber feinen Hauptgewinn am Start. Mitmachen lohnt sich also.

Und jetzt trommelt euch auf eure Brust und ruft eure Affenbande zusammen: Wir küren den King of Com in CS:GO! Dabei steht allen passionierten Esportlern die Anmeldung offen und von Silver- bis Global Elite-Spielern sind alle willkommen. Wer die Herausforderung annimmt, kann sich ab sofort anmelden, bevor am 31.01.2017 um 18:00 Uhr der Startschuss ertönt!

Wie bei jedem Turnier ist ein Regelwerk notwendig, das unser weiser Pythagoras-Senpai Yoshi zusammengestellt hat:

Spieleinstellungen

  1. Jede Partie wird auf einem unserer eigenen Server ausgetragen.
  2. Während der Partie dürfen die Spieler nur mit ihren Teamkollegen, direkten Gegnern und den verantwortlichen Turnier-Admins kommunizieren.
  3. Es werden die selben Spieleinstellungen genutzt, wie in einem normalen Wettkampf-Match.
  4. Es gibt eine Messer-Runde, in der die Spielseiten von dem Gewinner dieser Runde bestimmt werden.
  5. Falls das Match in einem Unentschieden endet, startet die Overtime. Die Overtime wird ein MR3 sein mit 8000$ Startgeld. Wer zu erst 4 Punkte erzielt gewinnt. Bei einem 3 zu 3 beginnt eine weitere Overtime.
  6. Sämtliche Replays von Turnierspielen müssen von jedem Spieler gesichert werden. Dazu öffnet ihr eure Konsole und schreibt zu Spielbeginn “record ‘replayname’”. Fehlende Demos können zur Disqualifikation führen!

Turnierablauf

  1. Jedes Team bestimmt einen Teamcaptain, der das eigene Team organisiert und dafür sorgt, dass alle seine Teammitglieder den Spielserver betreten.
  2. Jeder Teamcaptain muss 60 Minuten bevor das Turnier beginnt dem King of Com-Channel im Curse Clienten oder der Curse Web-App curse.com beigetreten sein. Spieler, die nicht pünktlich zu der für ihr Match angesetzten Uhrzeit online sind oder nicht auf wiederholte Nachrichten des Administrators reagieren, verlieren automatisch.
  3. Die acht Teams spielen in der ersten und zweiten Turnierrunde ein BO1. Das Finale wird ein BO3 sein.
  4. Wir besitzen zwei Spielserver, die Zugangsdaten werden über die Administration mit den Team Captains kommuniziert.

Turnierregeln

  1. Jedes Team besitzt insgesamt 10 Minuten Timeout-Zeit, mit denen das Spiel zu Beginn einer Runde pausiert werden kann. Sobald die Zeit abgelaufen ist, muss das Spiel umgehend fortgeführt werden, sonst verliert das Team das Match automatisch.
  2. Turnieradministratoren starten das Match, nachdem beide Teamcaptains Bereitschaft signalisiert haben, außer etwas anderes wurde abgesprochen.
  3. Falls ein Spieler die Partie ohne Erlaubnis oder Absprache verlässt, bevor diese beendet ist, verliert das Team das Match automatisch.
  4. Falls aus nicht selbst verschuldeten, technischen Gründen ein Spieler das Match verlässt, wird die verbrauchte Zeit von der Timeout-Zeit abgezogen.
  5. Administratoren haben das Recht, festgelegte Partie-Zeiten bei Bedarf zu ändern, wenn dies aus organisatorischer Sicht nötig ist.
  6. Spielertausch muss während der Timeout-Zeit erfolgen. Bei Bedarf kann die Administration die Timeout-Zeit bei Spielerwechsel verlängern.

Verhaltenskodex

  1. Abwertende, beleidigende und/oder rassistische Kommentare, Profilbilder, Team- und Steam-Namen sind verboten und können eine Disqualifikation nach sich ziehen.
  2. Jeder Spieler verhält sich anderen Spielern und den Verantwortlichen gegenüber respektvoll.
  3. Das Benutzen von Cheats, Hacks oder sonstigen Drittprogrammen ist strengstens verboten und führt zur sofortigen Disqualifikation. Auch Scripte, die Makros (z.B. Jumpthrow) beinhalten, sind untersagt.
  4. Das Ausnutzen von Bugs oder sonstigen spielinternen Fehlern, die nicht von den Entwicklern beabsichtigt sind, führt zur sofortigen Disqualifikation.
  5. Jede Betrugsform oder sonstige Absprache über den Verlauf oder Ausgang der Partie führt zur sofortigen Disqualifikation.
  6. Spielern ist es verboten, ein Game mit Absicht zu verlieren bzw. mit Absicht nicht ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Spielerrechte

  1. Jeder Spieler hat das Recht, seine Meinung in einer respektvollen und professionellen Art zu äußern.
  2. Falls ein Spieler sich über den Ausgang eines Matches bzw. dessen Verlauf beschweren möchte, muss er dies bei einem Administrator direkt nach dem Spiel tun, ansonsten wird sein Anliegen in der Regel nicht weiter verfolgt.

Zuschauer und Streams

  1. Spieler dürfen ihre Games nicht selbst streamen oder in sonstiger Art und Weise übertragen.
  2. Streams oder sonstige Berichterstattung von/über das Turnier obliegt allein Bonjwa.
  3. Weitere Ingame-Zuschauer, abgesehen von den Castern und Administratoren, sind nicht erlaubt.

Karten und Vetos

  1. Der Kartenpool des Turniers besteht aus:
    • de_dust2
    • de_train
    • de_mirage
    • de_nuke
    • de_cbble
    • de_overpass
    • de_cache
    • de_inferno
  2. Teamcaptains bannen abwechselnd Karten bis nur noch die Karte übrig bleibt, auf denen die Partie stattfinden wird.
  3. Im Fall eines BO3 wird eine Karte nicht zweimal in derselben Turnierrunde gespielt.
  4. Sämtliche Map-Wahlen werden vor Beginn der Partie via Curse entschieden.

Preise

1. Preis: Erwähnung im Pausenscreen auf dem Bonjwa-Stream

Sachpreise: TBA

Regelbruch

  1. Sollte ein Spieler die hier festgehaltenen Regeln brechen, führt dies je nach Schwere des Vergehens zu einer Verwarnung oder zur sofortigen Disqualifikation.
  2. Wurde ein Spieler aufgrund eines Bruchs der Spielregeln disqualifiziert, wird er permanent auf die Blockierliste gesetzt und ist auf Lebenszeit von Bonjwa-Turnieren ausgeschlossen.

Teilnehmen

  1. Es dürfen für ein Team 5 bis 7 Spieler antreten, alle Spieler müssen über unser Anmeldeformular angemeldet werden.
  2. Zwei zusätzliche Spieleranmeldungen sind dazu gedacht, damit jedes Team Ersatzspieler für den Notfall hat. Das Match kann von diesen nicht live auf dem Spielserver mitverfolgt werden.
  3. Nach Anmeldeschluss (Sonntag, 29.01.2017) werden die Anmeldungen ausgewertet und die ausgewählten Teams benachrichtigt. Das Turnier ist auf 8 Teams begrenzt, welche von Bonjwa ausgewählt werden.

Jetzt Anmelden


Turnieradministratoren

Christine "Coolhand" Steyer

curse ID: Chrissi / Steam ID: http://steamcommunity.com/id/BonjwaCoolhand