hgd 9 Cheese Defense vs Zerg

E-Sport Training Honor Greift Durch | Folge 09: Cheese Defense im PvZ

Dieses Mal bekommt Honor es mit Grandmaster Spieler Atomie zu tun, der ihm Cheese-Strategien des Schwarms an den Kopf wirft.

07.03.14

Im PvZ Matchup gibt es als Protoss zwei Möglichkeiten zu eröffnen: Entweder entscheidet man sich für die Fast Forge Expansion oder man wählt die Gateway Expansion. Bei beiden Builds muss man sich gegen Zerg vor Allem mit dem Early-Game auseinander setzen und ein Konzept gegen frühe All-Ins des Zergs parat haben. Die meisten Cheeses des Zergs drehen sich um einen frühen Angriff mit Zerglingen, Banelingen oder Roaches. Mit beiden Protoss Builds lassen sich sämtliche Early-Game-All-Ins des Zergs abwehren, wenn man nicht zu gierig ist. Auch gegen Zerg sollte man daher früh scouten, um auf Nummer sicher zu gehen, was er im Schilde führt. Auch wenn die erste Phase des Spiels überstanden ist und es scheint, als würde der Zerg drohnen, solltet ihr auf der Hut sein. Oftmals werden dritte Hatcherys nur gesetzt, um euch zu täuschen. Leuchtet im Midgame eure komplette Base mit Pylons aus, damit ihr seht, falls ein Nydus gesetzt wird und scoutet durchgehend. Behaltet dabei die Drohnenanzahl und die Techgebäude des Zergs im Auge. Falls ihr das Gefühl habt, dass der Zerg etwas im Schilde führt, guckt lieber zwei mal hin und bereitet euch auf mögliche Angriffe vor.

22. März 2014 - 1:29
derLordselbst
Core
Offline
17.06.2017 - 23:12
15.12.13

Jetzt müsste ich nur noch das erworbene Wissen mit meinen müden Fingern umsetzen können.^^

Gesperrtes Thema